Wegen Vielgötterei
Der Hype um die virtuelle Jagd nach Pokémon-Monstern ebbt hierzulande schon wieder ab. In muslimischen Ländern ist «Pokémon Go» weiterhin Thema: Viele wollen es aus religiösen Gründen verbieten lassen, berichtet die Tageszeitung «Die Welt».
Geforderte Eltern
Zuerst schienen die neuen Medien die Jugend und die Familien zu überrollen. Dann wurde entdramatisiert. Jetzt bahnt sich ein sachlicher Umgang mit dem Thema an. Aber die Herausforderungen bleiben.
Evangelisation bei Autounfall
Gerade erst hatte Bibelschul-Professor Tom Meyer mit seiner Familie um Bewahrung auf der Autofahrt gebetet, da stiess er mit einem anderen Auto zusammen. Doch statt sich aufzuregen, dankte er für die Bewahrung und erklärte das Evangelium.
«Sterne leuchten nachts»
Diese Frage hat sich sicher jeder in seinem Leben schon einmal gestellt: Warum lässt Gott das Leid zu? Der Schweizer Autor Thomas Härry möchte in seinem neuen Buch «Sterne leuchten nachts» dazu ermutigen, an Gott festzuhalten...
Heavenstage-Festival
Erstmals steht die Band «Christafari» auf einer Schweizer Bühne: Das «Heavenstage Festival» lädt mit grossen Namen nach Flaach (ZH). Unter anderem geben sich «Kutless» und «Sleeping Romance» die Ehre, insgesamt stehen 13 Bands im Aufgebot.
Europa-Tour
Die Band «Skillet» ist bislang die mit Abstand erfolgreichste christliche Band des laufenden Jahrhunderts. Mit «Unleashed» (Freigelassen) legt die Gruppe nun ihr zehntes Album vor.
Ermutigung für Sportler in Rio
Zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro entsenden die Kirchen Seelsorger zur Unterstützung der deutschen Sportler. Die Athleten erhalten zudem ein Begleitheft der Kirchen, aus dem sie Kraft schöpfen sollen.
Die Naivität eines Künstlers
Geigenbauer Martin Schleske erzählt im neuen Buch «Herztöne» mit Leichtigkeit vom Hinhören. Ein absolut lesenswertes Buch.
Kinderbuch über Integration
«Vier Kinder erzählen von ihrem ersten Jahr in Deutschland». Auf 124 Seiten begleitet Hanna Schott Kinder, die aus unterschiedlichen Regionen der Welt nach Deutschland gekommen sind.
«Der grösste Schatz ist real!»
In der realen Welt ein virtuelles Spiel spielen, dies geschieht beim App-Spiel Pokémon Go. Dabei betreten Spieler manchmal auch kirchliche Gebiete – das Spiel könne somit evangelistisch genutzt werden, sagen nun Vertreter verschiedener Gemeinden.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Theologie studieren: bibelorientiert, universitär, für Kirche und Gemeinde
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Veranstaltungen

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

HEUTE

Video-Input mit Debora Wälti «Abraham!«, rief Gott. »Ja, Herr?« »Geh...

Livenet Service