Neues Studienjahr am sbt

«Ihr seid unser Brief, den die Menschen lesen!»

Unter dem Motto «Ihr seid unser Brief» (2. Korinther, Kapitel 3) fand der Gottesdienst zur Eröffnung des neuen Unterrichtsjahres am Seminar für biblische Theologie in Beatenberg statt. In der Ansprache des Direktors Felix Aeschlimann sahen die 22 neuen Studierenden und drei Praktikanten ihre Ausbildung vom Ziel her.

Zoom
Die neuen Studierenden und Praktikanten am Seminar für biblische Theologie
Im Vollzeitstudium und der Umsetzung des Gelernten auf dem Campus oder in den Gemeinden werden sie wie im Bild des Paulus im 2. Korintherbrief als Brief neu geschrieben. Darauf nahm sbt-Direktor Felix Aeschlimann in seiner Rede Bezug: «Der eigentliche Schreiber ist Gott, der durch den Heiligen Geist den Charakter formt: Jesus macht's möglich, dass durch Gottes Wort und durch das tägliche Miteinander eine neue Einstellung zu den dominanten Lebensthemen wie Sexualität, Geld, Stolz und Neid wächst.»

Auch wenn die Menschen heute die Bibel nicht mehr lesen, nach ihrer Ausbildung werden die Absolventen von den Menschen gelesen und verstanden werden. «Sie werden ein Brief Christi sein», schreibt die theologische Ausbildungsstätte in einer Mitteilung. Dafür lohne sich die Mühe des Vollzeitstudiums.

Zum Thema:
Einsatz hinter Gittern: Theologie-Studenten gingen freiwillig ins Gefängnis
Neues Schuljahr am sbt: Für 2'500 Studierende: «Die Reformation der Herzen als Ziel»
Gabriele Kuby im sbt: Gender-Mainstreaming – die Sackgasse der westlichen Gesellschaft

Datum: 06.09.2017
Autor: Florian Wüthrich
Quelle: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Führe uns nicht in Versuchung
Papst Franziskus hat die Übersetzung der Vaterunser-Bitte «führe uns nicht in Versuchung» in einem Interview mit dem italienischen Sender TV2000...
Explo-Referenten im Porträt
Es dauert noch etwas mehr als 14 Tage bis zur Eröffnung der Explo 2017 in Luzern zum Thema «Neuland». Livenet stellt in einer Interview-Serie die...
Life on Stage
Über 4'700 Besucher strömten vom 5.-10. Dezember in die Stadthalle Bülach, um die Musicals und Message im Rahmen von «Life on Stage» zu erleben...
Co-Projektleiter Markus Giger
Das hat es so noch nie gegeben: Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund initiierte einen Grossanlass für Jugendliche mit einer noch nie da...

Werbung

Kommentar

Missbrauch in Kirchen: Heikles Thema prominent behandeln!
Der Weinstein-Skandal im Oktober 2017 hat zur Folge, dass sich viele Opfer von sexuellem Missbrauch...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service