Wandertipp

Auf den Spuren von Bibelschmugglern

Ramsau. Pilger, Radfahrer und Wanderer können in Österreich auf dem «Weg des Buches» den Spuren einstiger Bibelschmuggler folgen. Dieser Weg wurde am 4. Oktober in Ramsau eröffnet und führt entlang der Pfade, auf welchen zur Zeiten der Gegenreformation deutschsprachige Bibeln sowie Gesangs- und Andachtsbücher aus dem deutschen Raum bis nach Osteuropa geschmuggelt wurden. Das war nötig, weil der Besitz von Bibeln damals dem Klerus vorbehalten war.

«Der Weg des Buches» verbindet Rad- und Wanderweg durch vier österreichische Bundesländer und führt an fünf christlichen Hotels vorbei, die sich am Projekt beteiligen.

Webseite: www.wegdesbuches.evang.at

Datum: 09.10.2008
Quelle: idea

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Liebe ganz praktisch
Nicht nur die Bibel fordert auf, sich um Witwen und Waisen zu kümmern. Auch Chris Williams fiel auf, dass Witwen und alleinerziehende Mütter häufig...
Ägypten
Die Kopten – die christliche Minderheit Ägyptens – hatten ihre Hoffnungen in Präsident Al-Sisi gesetzt. Doch diese verblasst mehr und mehr. Livenet...
52 liessen sich taufen
Unter den Roma in Bulgarien scheint ein Wind der Erweckung zu wehen. In den letzten Tagen wurden 52 Mitglieder einer Roma-Gemeinde in einem See nahe...
Revolution auf der Strasse
In Tel Aviv baut das israelische Unternehmen «ElectRoad» eine Spur für elektrisch angetriebene Busse. Die Akkus dieser öffentlichen Verkehrsmittel...

Werbung

Kommentar

Zwischen Schock und Chance: Deutschland hat gewählt
In Deutschland wurde gewählt. Dabei geschah das, was die Prognosen vorher andeuteten: Die CDU blieb...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service