«Enerjesus»
Das Lied «Enerjesus» wurde zur wuchtigen, epischen Hip-Hop-Hymne des diesjährigen FEG-Jugendcamps. Die direkte Lyrik trägt den Glauben tief ins Herzen. Livenet unterhielt sich mit dem Komponisten Marc Hofer alias «Cassel», dem Produzenten des Songs.
Untersuchung vermutet:
Der Konsum von Pornographie kann bei Jugendlichen kriminelles Verhalten begünstigen. Das berichtete jetzt die Nachrichtenagentur «idea D» unter Berufung auf eine Untersuchung aus Schottland.
Film zu Benedikt und Franziskus
Nach einer Serie über Jesus Christus findet der Streamingdienst Netflix sein nächstes christliches Unterhaltungsprojekt: Im Spielfilm «Der Papst» wird Anthony Hopkins Papst Benedikt spielen.
SRG-Generaldirektor de Weck
SRG-Generaldirektor Roger de Weck sprach am Rande des SEA-Medientags mit Vertretern von christlichen Medienunternehmen über die Rolle der Religion in den Schweizer Medien. Bei den Freikirchen sieht er einen Aufwärtstrend.
Transgender wollte springen
Die beiden Rapper Andy Mineo und Lecrae halfen erst vor kurzem einem verzweifelten Transgender – dieser wollte sich das Leben nehmen und in New York von einer Brücke springen...
Mit Jesus-Darsteller Jim Caviezel
Derzeit produziert eine amerikanische christliche Filmfirma einen Film über den Apostel Paulus. In einer der Rollen ist auch der Jesus-Darsteller aus «Die Passion Christi», Jim Caviezel, zu sehen. Das berichtet das Film-Magazin Deadline.
Alte Siegel gefunden
Mehrere Dutzend alte Siegel mit den Namen von Beamten wurden in Jerusalem gefunden. Sie liefern neue Aufschlüsse in die Zeit des judäischen Königreichs vor der Zerstörung durch Babylon.
Seelsorgekonferenz
Die Interessengemeinschaft für Biblische Seelsorge befasst sich an der Konferenz Ende September in Riehen BS mit der sexuellen Identität. Gott will Antworten auf brennende Fragen liefern, ist Theologe Brad Beevers überzeugt.
Luther auf der Bühne
Das Bühnenstück «Play Luther» ist in den nächsten Wochen mehrfach in der Schweiz zu sehen. Die Geschichte der Reformation Martin Luthers wird auf moderne Art nachgezeichnet – mit Stilmitteln, die schon der grosse Reformator selbst nutzte.
DJ-Midi-Debut in den Charts
Bei den «WOWGOD-Days» in Schaffhausen legte Micha Diefenbacher, alias DJ Midi, als DJ auf. Nun ist das Album des Künstlers da, der bereits beim christlichen Grossanlass «Crea» auf der Bühne stand.

Kommentar

Widersprüche in den Medien: Man darf «islamischer Terror» sagen
In einem Kommentar geht der islamische Buchautor Hamed Abdel-Samad auf die widersprüchliche...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Denkanstoss von Michi Dufner Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...

Livenet Service