Holger Reichert
Glaube und Wirtschaft haben viel miteinander zu tun. Das sagt Holger Reichert (45), Diplom-Theologe und Unternehmensentwickler. Seit 17 Jahren berät und begleitet er Führungskräfte in verschiedenen Branchen. Sein Schwerpunkt: Unternehmen in ...
Aus dem Ruder gelaufen
Die Finanzkrise erwuchs aus der Freiheit, die die säkulare Gesellschaft den Akteuren im Bankwesen gewährte – Freiheit, mit der sie nicht umzugehen wussten. Fragt sich, ob sich andere Lebensbereiche ähnlich entwickeln, ohne Crash, aber mit ...
Kommentar
Die Wirtschaft ist für den Menschen da – nicht umgekehrt. Das scheint sonnenklar. Ist es aber nicht mehr. Während frühere Wirtschaftstheorien noch diesen Leitsatz kannten, haben sich die neoliberalen Denker davon verabschiedet und sich für neue ...
Christen und das liebe Geld
Obwohl viele englische Christen wenig verdienen und sparen können, helfen sie Notleidenden grosszügig. Nun ermutigt sie die Evangelische Allianz, sich auch politisch zu engagieren.
Position beziehen
Christen sind «offenbar die letzten Kritiker des Kapitalismus» – und als solche aktuell «deutlicher wahrnehmbar als etwa die politische Linke». Diese These stellte der deutsche Wirtschaftssoziologe Christoph Deutschmann in den Raum.
«Gott ist die Liebe»
Normalerweise verbreitet das Gasthaus Hiltl via Twitter Werbung für seine vegetarische Küche. Umso erstaunlicher ist es, wenn plötzlich ein Bibelvers und Link zu einer Freikirche erscheinen.
Wie findet man einen passenden Job
Wie findet man einen Job wenn man weder die passenden Fähigkeiten noch die Motivation dazu hat? In diesem hoffnungslosenTeufelskreis sind viele Jugendliche gefangen, auf einer Spirale nach unten in die Armut und Nutzlosigkeit. Aus Amerika kommt ...
Seco-Direktor Gerber
Christliche Nächstenliebe ist auch im wirtschaftlichen Handeln wichtig. Manchmal besteht Nächstenliebe aber gerade darin, dass man nicht hilft. Das meint der Direktor des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco), Jean Daniel-Gerber. Im Interview ...
Kongress christlicher Führungskräfte
Eine Unternehmenskrise ist ein «Härtetest» für Führungskräfte. Gerade dann gilt es, Führungskompetenz zu beweisen.
Christliche Werte vorleben
Knallharte Wirtschaftslogik und christliche Ethik sind in einem weltweit tätigen Unternehmen durchaus vereinbar. Wie das konkret funktioniert, erläuterte Carl Elsener, Leiter der Victorinox AG in Ibach.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Theologie studieren: bibelorientiert, universitär, für Kirche und Gemeinde
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Veranstaltungen

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

HEUTE

Video-Input mit Debora Wälti «Abraham!«, rief Gott. »Ja, Herr?« »Geh...

Livenet Service