Deutsche Jugendkampagne

Gebete für das Klima

Die Evangelische Kirche von Westfalen hat eine Jugend-Klimakampagne gestartet. Unter dem Motto «Mission: Klima retten! powered by heaven» sollen junge Menschen in den kommenden zwei Jahren motiviert werden, sich in ihrem Umfeld oder in der Kirche für Umweltschutz und Klimagerechtigkeit einzusetzen.

Zoom
Die Erde sei Gottes Schöpfung und müsse deshalb bewahrt werden, mahnte der westfälische Präses Alfred Buss in einem Jugendgottesdienst an. Die internationale Politik bekomme leider keinen «Rettungsschirm fürs Klima» hin. Die Opfer des Klimawandels lebten meist in Ländern, welche ihn nicht verursacht haben. Klimaschutz sei daher «die Voraussetzung für faire Entwicklungschancen für die Menschen des Südens und nachfolgende Generationen».

Nachtgebete Energiewende

Angelehnt an die Lebenswelt junger Menschen sollen bis 2013 Aktionsbausteine und Workshops zu den Themen Ernährung, Mobilität und Energie entwickelt und umgesetzt werden. Erste Ideen wurden bei der Eröffnungs-Aktion in Dortmund vorgestellt. In einer Filminstallation richteten besorgte Jugendliche Botschaften an die Politik.

Jugendgruppen präsentierten Projekte wie eine Kampagne für ein freiwilliges Tempolimit auf Autobahnen, eine Fahrrad-Demo für den Klimaschutz oder politische Nachtgebete für die Energiewende. Auch ein Brunch mit klimafreundlichen Rezepten und «Gospeln fürs Klima» standen auf dem Programm.

Webseiten:
Klimakampagne «Powered by heaven»
Jugendkirche (Deutschland)

Datum: 06.10.2011
Quelle: epd

Publireportage

Prophetic Conference
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Schiri und Religionslehrer
Als Hobby-Schiedsrichter wird der Religionslehrer Primo Cirrincione immer wieder mit Fragen und Fällen rund um Fairness konfrontiert. Er rät dazu,...
Swissmem-Präsident
Die Wirtschaft brummt, die Börsenkurse steigen. Trotzdem profitieren nicht alle Gruppen von Menschen von diesem Aufschwung. Swissmem-Präsident Hans...
Dr. Markus Müller
Wir leben in anspruchsvollen Zeiten. Nie hatte der Mensch so viele Möglichkeiten – zum Guten wie zum Destruktiven, für sich persönlich wie für die...
Zur Fussball-WM 2018
In wenigen Monaten greift die deutsche Nationalelf erneut nach dem WM-Pokal. Bei einigen Fussballern und Trainern hat Autor David Kadel nun genauer...

Werbung

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Livenet Service