Verantwortung neu entdecken

Schöpfung und Klimaschutz

Zoom
Mehr als 5000 Menschen sind am Wochenende in den Kölner Messehallen zur diesjährigen «Missionale» zusammengekommen. Das Treffen stand unter dem Motto «Klima verwandeln».

Vorträge und Bibelarbeiten sollten Anregungen zu Umweltschutz und praktizierter Schöpfungsverantwortung geben, sagte der Leiter des Zentrums Mission in der Gemeinde der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Vorsitzende der Missionale, Hans-Hermann Pompe.

Darüber hinaus sei es «auch um das Klima zwischen Gott und Mensch, das Klima in den christlichen Gemeinden und nicht zuletzt um das eigene Lebensklima» gegangen. Weltverantwortung und Weltmission dürfen nicht aufgespalten werden.

Pompe meinte: «Es gibt keine Bekehrung zu Jesus, die uns nicht in die Verantwortung für die Welt stellt», betonte Pompe in seiner Predigt. Bekehrung sei «keine neue Einsicht, sondern ein Lebenswechsel». Die Beziehung zu Gott und die Freude an seiner Schöpfung seien keine Widersprüche

Zu dem Gemeindekongress, der zum 34. Mal stattfand, laden jeweils evangelische Landeskirchen, Freikirchen Gemeinschaften und Werke ein. Die offenen Treffen evangelischer Christen zu missionarischer Gemeindearbeit finden seit 1979 jährlich statt.

Webseite:
www.missionale.de

Datum: 28.02.2011
Quelle: epd/Livenet.ch

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Pia Ambord
Vor kurzem berichtete Livenet über den Song «These Walls» von Jason David, der in zahlreichen Ländern gesungen wird und in 25 Sprachen übersetzt...
Überrascht von Gottes Antwort
Gabriela Bucher durchlief als Mutter eine herausfordernde Zeit. Sie erfuhr dann aber nicht nur eine gute Lösung, sondern wurde von einem helfenden...
Teuerstes Kunstwerk aller Zeiten
Fast eine halbe Milliarde Dollar wurde für das von Leonardo da Vinci gemalte Jesus-Bild kürzlich bei einer Auktion geboten. Nun ist bekannt geworden...
Von Archäologen gefunden
Israelische Archäologen entdeckten 1'300 Jahre alte Münzen aus der Epoche der islamischen Umayyaden-Dynastie. Eingeprägt war das Bild einer...

Werbung

Kommentar

Widersprüche in den Medien: Man darf «islamischer Terror» sagen
In einem Kommentar geht der islamische Buchautor Hamed Abdel-Samad auf die widersprüchliche...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service