Zürich. Für die irakischen Christen hat nach den Schrecken des Bombenkrieges und der Plünderanarchie seit dem Fall Saddams eine recht ungewisse Zukunft begonnen. Auf ihnen lastet die Zusammenarbeit von Tarek Aziz und anderen Politikern ...
Die moderne Medizin behandelt mit ihren technischen Mitteln greise und kranke Menschen derart, dass sie sich nicht selten bedrängt, ja fremdbestimmt fühlen. Die allumfassende Behandlung löst gerade bei seelisch Leidenden und schwer Bedrückten ...
Bern – In den Gefrierschränken der Schweizer Fortpflanzungsmediziner lagern doppelt so viele so genannte ‚überzählige‘ Embryonen als vermutet. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat mit einer Umfrage bei den Kantonen ermittelt, dass seit dem ...
Zürich - Die Limmat-Stadt gilt als die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität. In den letzten Jahren ist Zürich indes auch bekannt geworden als Ort, wo man sich unter Anleitung kundiger Personen, so genannter "Sterbehelfer", das ...
Washington - Das Justizkomitee des amerikanischen Repräsentantenhauses hat am Donnerstag die Gesetzesvorlage für ein Verbot der so genannten Partial-Birth-Abtreibung mit 19 zu 11 Stimmen genehmigt. Die besonders grausame Methode, bei der dem ...
Washington – Gegnerinnen der freien Abtreibung in den Vereinigten Staaten machen vor dem Obersten Gericht geltend, dass Schwangere in Abtreibungskliniken nicht angemessen informiert und manchmal unter Druck gesetzt werden, den Eingriff vornehmen ...
London Die Debatten über die Todesstrafe sind weltweit wieder aufgeflammt. Die Kämpfer für ihre Abschaffung konnten sich in den letzten Monaten über eine Anzahl von Siegen freuen. Die Todesstrafe wurde beispielsweis auf den letzten übrig ...
Der zunehmende Kult um Selbstmordattentäter ist eine tief beunruhigende Entwicklung in der islamischen Welt. Fanatiker werden als Helden gefeiert. Wiederholt haben auch Rechtsgelehrte die palästinensischen Selbstmordanschläge gutgeheissen, ...
Washington. Als Folge der Terroranschläge vom 11. September 2001 wird die Personenüberwachung in den USA und anderen Ländern immer perfekter. Die US-Regierung plant ein System der vollständigen Personeninformation (Total Information Awareness ...
London. Nach dem vorzeitigen Tod des Klonschafs Dolly haben Wissenschaftler Zweifel an der Technik des Klonens geäussert. Der schottische Wissenschaftler Ian Wilmut, der das Tier 1996 geklont hatte, erklärte laut britischen Radioberichten, die ...

Kommentar

Widersprüche in den Medien: Man darf «islamischer Terror» sagen
In einem Kommentar geht der islamische Buchautor Hamed Abdel-Samad auf die widersprüchliche...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

TOP

Livenet Service