Evangelikale unter der Lupe
Zwei Drittel der evangelikalen Christen in Frankreich sind frühere Katholiken. Eine neue Untersuchung hat die schnell wachsende evangelische Christenheit unter anderem über soziales Engagement, Säkularismus und Euthanasie befragt.
Global Outreach Day in Afrika
Am letzten Samstag im Mai machten sich Millionen von Christen auf, um am weltweiten Evangelisationstag ihren Glauben zu bezeugen. Livenet koordiniert den Global Outreach Day gemeinsam mit lokalen Partnern. Nachfolgend einige Einblicke aus Afrika.
Eine ungewöhnliche Umarmung
«Ich hätte ihn schlagen können, ich hätte ihn verletzten können… aber etwas in mir sagte mir: 'Weisst du was? Er braucht einfach Liebe!'» So erklärte der Afroamerikaner Aaron Courtney seine Reaktion auf die Begegnung mit einem Neo-Nazi.
Internationaler Gebetstag
Ein Internationaler Gebetstag für Nordkorea eröffnete einen leichten Hoffnungsschimmer für die Tausende von inhaftierten und gefolterten Christen im abgeschlossensten Land der Welt. Das Land sei nicht mehr wie unter dem alten Regime.
Singende Feuerwehr
Eine Feuerwehr-Crew aus Amerikanisch-Samoa wurde gefilmt, wie sie beim Bekämpfen der kalifornischen Waldbrände eine christliche Hymne anstimmt – ein schönes Bild für ihr Vertrauen auf Gott.
Luthers mediale Revolution
Europa ist in seiner heutigen Form ohne christliche Werte nicht denkbar: Darauf haben Vertreter der römisch-katholischen und evangelischen Kirche in Oberösterreich hingewiesen.
Bald auch im Westen?
Die gewaltsame Verfolgung von Christen im Nahen Osten kann schon bald auf Teile Europas übergreifen. Diese Befürchtung äusserte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbàn auf einer internationalen Konferenz über Christenverfolgung in Budapest.
Der neue Antisemitismus
Verbrechen an Juden werden totgeschwiegen – und in der Banlieue grassiert der islamische Antisemitismus: Die feministische Philosophin Elisabeth Badinter klagt Frankreichs Medien und Politik an.
An der Landesgrenze
An der Grenze zu Tschechien und der Slowakei beteten zehntausende Menschen um eine Erweckung in ihrem Land sowie weltweit. Zudem wurde gefeiert, dass im 16. Jahrhundert der Einmarsch der ottomanischen Truppen verhindert werden konnte.
Michel Houellebecq
Die charismatische Bewegung hat Gottesdienste in Frankreich zu Happenings werden lassen. So beschreibt der französische Skandalautor Michel Houellebecq in einem Interview die Renaissance des Christentums in seinem Land.

Adressen

CGS ECS ICS

Publireportage

Sieger reden übers Verlieren
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in Fribourg.

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Denkanstoss von Flo Stucki Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet Jeweils...

Livenet Service