In Sudan erlauben die Friedensgespräche dieses Jahres und die mit ihnen verbundene Waffenruhe zwischen der arabisch-islamischen Regierung von Khartum und der christlich geführten südsudanesischen „Sudan People’s Liberation Army” (SPLA) endlich ...
Hilfswerk PPSSP
Sie haben selbst flüchten müssen und Unsägliches erlitten – aber nun helfen sie denen, die nach ihnen vertrieben wurden. Und setzen damit im Ostkongo inmitten von Gewalt und Misstrauen ein strahlendes, Mut machendes Zeichen der Solidarität. Im ...
In der Ukraine herrsche zwar vollständige Religionsfreiheit, aber das Land sei in den letzten zehn Jahren auch immer ärmer geworden. Anlässlich seines Besuches in der Schweiz präsentierte eine ukrainische Delegation das gesellschaftliche und ...
Eine Umfrage der EU hat aufgeschreckt: Eine Mehrheit der Europäer findet, Israel sei die Friedensbedrohung Nummer eins. Steht hinter dieser Wahrnehmungsverzerrung eine kollektive Gehirnwäsche der Medien? Nun kommt jedenfalls auch die Korrektur. ...
Neue Wege finden
Die afrikanischen Kirchen geben vielen verzweifelten Menschen Hilfe und Ermutigung, doch es wird ein langer Weg sein, bis der von Kriegen und Hunger geplagte Kontinent Erneuerung und Erleichterung erleben wird. Die Kirchen müssen noch besser ...
Vertreter von Bibelgesellschaften haben in Afrika Comic-Zeichner aufgerufen, ihnen bei der Verbreitung des Wortes Gottes zu helfen. Sie stellten einen grossen Hunger für die Bibel auf dem Kontinent fest. Dank den grossen Anstrengungen bei der ...
Aus westlicher Sicht nehmen viele Männer in Russland ihre Bestimmung zuwenig wahr. Wenn sie sich am christlichen Glauben orientieren, kann ihre Identität gestärkt werden und ihr Verantwortungsbewusstsein wachsen, wie an einer Osteuropa-Tagung der ...
Der Welt-Aids-Tag am 1. Dezember erinnert an Millionen von Menschen, die nicht nur von Krankheit, sondern oft auch von Diskriminierung betroffen sind. In Südafrika hat die HIV-Infektionsrate in manchen Gegenden bereits 30 Prozent überschritten. ...
Für Frieden unter Russlands Völkern
Am 30. Oktober feierte das Institut für Bibelübersetzung (IBT) in Moskau sein 30-jähriges Bestehen. Seit 1973 bemühen sich die Linguisten des IBT und ihre Teams um die Übersetzung der Bibel in die Sprachen der nicht-slawischen Völker der GUS. An ...
Seit der neuen Terrorwelle in der Türkei rückt Syrien als „Schurkenstaat“ noch stärker als bisher ins Fadenkreuz der amerikanischen Abwehr politislamischer Gewalt. Die Christen im Land der ersten „Christen“-Gemeinde sind heute vielen Gefahren ...

Adressen

CGS ECS ICS

Publireportage

BIS JEDER IN DER SCHWEIZ ERFÄHRT, WAS GOTT ÜBER IHN DENKT
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Veranstaltungen

HEUTE

Denkanstoss von Rahel einer Studentin der SLA in Aarau. https://sla-aarau.ch/ «Nicht mehr ich...

Livenet Service