Kuba: Neue Bibelübersetzung für Gehörlose

Nach fast zweijähriger Arbeit wurde zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember in Cienfuegos, Kuba eine erste Teilübersetzung der Bibel in Gebärdensprache veröffentlicht.

Es handelt sich zunächst um zwei Geschichten aus dem Neuen Testament, die verfilmt wurden und nun auf DVD erhältlich sind: die Geburt Jesu und das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter. Zehn junge Übersetzer, alle aus unterschiedlichen Gemeinden und grösstenteils selbst gehörlos, hatten gemeinsam seit Januar 2011 recherchiert und dann die Übersetzung durchgeführt.

Diese stützt sich vor allem auf Graphiken, Bilder, Videos und Zeichnungen. Jorge Sust López, Mitglied des Übersetzungskomitees, erklärt: «Für uns (Gehörlose) ist es schwierig, spanisch zu lesen und es dann selbst zu übersetzen. In diesem Projekt wurde für uns recherchiert, damit wir den ganzen Inhalt verstehen können.» Obwohl viele Gehörlose lesen könnten, sei es nicht ihre Muttersprache und somit schwieriger zu verstehen, sagt auch Sergio Troyano Botello der Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung des Kirchenrates von Kuba.

Obwohl es in den spanischsprachigen Ländern Mexiko, Kolumbien, Costa Rica und Argentinien bereits Bibelübersetzungen für Gehörlose gibt, konnten diese nicht in Kuba gebraucht werden, da die Gebärdensprache in jedem Land unterschiedlich ist. Auch Pastor Alain Montano Hernándes vom Kirchenrat Kubas ist über die neue Übersetzung glücklich: «Gott spricht auch Gebärdensprache. Er legte den Wunsch, Teile des Neuen Testamentes zu übersetzen, in Männer und Frauen, die diese grosse Aufgabe gemeistert haben.»

Zum Thema:
Kolumbien leistet Pionierarbeit

Datum: 12.12.2012
Autor: Rebekka Schmidt
Quelle: Livenet / Noticia Christiana / ALC

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Für gute Zwecke
Ein bekanntes Papst-Graffito des italienischen Strassenkünstlers Mauro Pallotta gibt es nun als Kleidungsstück statt an der Hauswand. Die Einnahmen...
Global Outreach Day in Europa
Von Island bis Litauen und von Norwegen bis Italien. Der weltweite Evangelisationstag «Global Outreach Day» hat Christen in Bewegung gesetzt, um...
Ungewöhnliche Spendenaktion
Kirchen, die finanziell und mitgliedertechnisch am Existenzminium schweben, gibt es leider immer mehr. Doch nur wenige finden eine so ungewöhnliche...
Eine besondere Taufe
Zwanzig Iraner liessen sich vor wenigen Tagen taufen – klingt nicht sehr spektakulär. Doch es ist etwas ganz Besonderes, wenn man bedenkt, dass sie...

Werbung

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service