StopArmut-Konferenz 2017 – Mit Geld Gutes tun? 28. Oktober 2017

Anzeigeart:Biete
Kategorie:Schulung, Kurs, Event
Ort:CH-8000 Zürich
Externe Webseite mit mehr Informationen:http://www.stoparmut.ch/konferenz
Datum:30.08.2017

StopArmut-Konferenz 2017 – Mit Geld Gutes tun?

28. Oktober 2017, 8:30 bis 17:30 Uhr in Zürich
Ref. Kirchgemeindehaus Zürich-Wipkingen, direkt am Wipkingerplatz


Geldmangel ist eines der grössten Hindernisse für ein blühendes Leben. So leiden zum Beispiel 780 Millionen Menschen Hunger während gleichzeitig unser westlicher Lebensstil mehr Ressourcen verlangt, als die Erde in einem Jahr generieren kann.

Die Vereinten Nationen haben einen sehr ambitionierten Aktionsplan mit 17 Zielen zur nachhaltigen Entwicklung aller Länder beschlossen - die Agenda 2030. Die Umsetzung kostet Milliarden – Geld, für das nicht nur Staaten, sondern auch die Zivilgesellschaft aufkommen muss.

Wir haben Möglichkeiten, in eine nachhaltige Entwicklung unserer Erde zu investieren und Armut zu lindern. Die StopArmut-Konferenz 2017 informiert und zeigt anhand der folgenden 3 Schwerpunkte Handlungsmöglichkeiten auf:

  • Geld FAIRstehen: Entstehung von Geld. Was machen die Banken mit unserem Geld? Grundlagen unseres Finanzsystems und Grenzen des Wachstums.
  • Geld FAIRteilen: Wirkungsvoll spenden. Welche Projekte lindern Armut effektiv? Wieviel brauche ich zum Leben? Gerechter Lebensstil.
  • Geld FAIRmehren: Geld gut verwalten und nachhaltig investieren.

Das erwartet Sie:

  • Praxisnahe Referate
  • Biblische Perspektive
  • 12 Workshops
  • «Dorf der Möglichkeiten» mit 25 Organisationen
  • Fairtrade-Markt
  • Ressourcenschonende Verpflegung

Weitere Infos und Anmeldung unter www.stoparmut.ch/konferenz

Flyer:  StopArmut Konferenz 2017.pdf

Kontakt: Rebecca Stankowski, Verantwortliche Events, rebecca.stankowski@stoparmut.ch

Abonnieren Sie die aktuellen Stellenanzeigen auch über diese Kanäle:

Facebook | Twitter | Newsletter | Livenet-App: Android, iOS

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Werbung

Werbung

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Werbung

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...