Kreativer Zürcher Pfarrer

Bibel-App verbreitet sich weltweit

Der Zürcher Oberländer Pfarrer Peter Schafflützel hat eine begehrte App zum Memorieren von Bibelversen entwickelt. Nächstens wird die Gratis-Applikation «Remember Me» vom 300‘000. User heruntergeladen. Die Android-Software wurde bereits ins Koreanische übersetzt.

Zoom
Peter Schafflützel
«Remember Me» ruft von Servern Bibelverse verschiedener Übersetzungen ab, von einem Vers bis zu einem Kapitel, und speichert sie auf dem Handy. Zum Auswendiglernen hält die App Spiele bereit, wie Schafflützel gegenüber Livenet erläutert. Periodisch erscheinen dann die gespeicherten Verse. Weiss der User den Wortlaut, taucht der Vers erst nach dem bestimmten Intervall wieder auf. Mit erfolgreichem Repetieren vergrössert sich das Intervall. «Remember Me» bietet Wort-Puzzles und ein Zufallsquiz und ermöglicht auch, die Texte zu hören.

Attraktiv für Brasilianer und Russen

Peter Schafflützel, Pfarrer in Fischenthal im Zürcher Oberland, hat die App ursprünglich für sich selbst entwickelt, um Bibelworte, die ihm etwas bedeuten, im Sinn zu behalten. In einer Auszeit vor dem Antritt der Stelle 2010 programmierte der Hobby-Informatiker die App auf Deutsch und Englisch; Französisch und Portugiesisch liess er von Bekannten erstellen. Ein User steuerte die schwedische Version bei. Russen können mit «Remember me» die Verse in ihrer Sprache herunterladen. Rückmeldungen haben den Pfarrer jetzt veranlasst, die App weiterzuentwickeln. Etwa ein Prozent der User stammen laut Schafflützel aus der Schweiz. Bald soll die Software auch für das iPhone erscheinen.

Zum Thema:
Jetzt elf verschiedene Bibelübersetzungen online
Mit dem iPad auf die Arche

Datum: 01.02.2012
Autor: Peter Schmid
Quelle: Livenet

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Freuet euch im Herrn allezeit!
Was passiert, wenn man die Paulus-Worte «Freut euch im Herren allezeit! Wiederum will ich sagen: Freut euch!» als feste Aufforderung versteht?...
Die Kraft eines einfachen Gebets
Manchmal weiss man nicht, wie ein Gebet beginnen soll, zum Beispiel in einer schwierigen Situation. Nun gewährt der bekannte Pastor und Autor Max...
Ein erfülltes Leben
Das Leben ist kurz. Deshalb sollte man schnell das finden, was einen glücklich macht – bevor es zu spät ist. Doch während der Suche verpasst man...
Unbequemer Bonhoeffer
Die Hochschultheologie kommt fast ohne ihn aus. In Kirchen kennt man ihn von freundlichen Kalenderzitaten. Dabei hat Dietrich Bonhoeffer bis heute...

Werbung

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service