Aus dem Strudel der Gewalt
José Rolando Arévalos Bruder war von einer Gang ermordet worden, deshalb schloss er sich mit 14 selbst einer Bande an. Seine Machenschaften führten ihn hinter Gitter, wo sein Leben nach einem Gespräch mit einem Pastoren eine ungeahnte Wende nahm.
Pastoren und Gemeindeleiter
Erstmals in der Geschichte von Costa Rica zählt die evangelische Fraktion im Parlament 14...
Ein Äthiopier berichtet
Um einer weiteren Haftstrafe zu entgehen, flüchtete Mulugeta Adera aus Äthiopien in die Schweiz....
SZ-Gastbeitrag
Norbert Blüm liest der Gesellschaft die Leviten. In einem Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung...
Inspiriert werden
Aus der Bibel und von bekannten Autoren und Theologen: Zitate, die das eigene Leben inspirieren und...
Fazit nach WM-Einsätzen
Im Laufe der Fussball-WM wurden auf russischem Boden mehr als eine halbe Millionen Menschen...
JAM Schweiz-Leiter in Angola
Nelli Sattler, Geschäftsführerin vom JAM Schweiz, war zusammen mit weiteren Leitern ihres Teams...
Das geheimnisvolle Testament
Stellen Sie sich vor, Sie bekommen ein Schreiben. Es gibt ein Testament, indem Sie als Erbe eingesetzt wurden, sie müssen nur annehmen, dann gehört ein unglaublicher Reichtum Ihnen. Schön wär's? - Schön ist es!
Suizidgefahr
«Tote Mädchen lügen nicht» ist der Titel einer Fernsehserie. Sie dreht sich um den Selbstmord einer fiktiven Highschool-Schülerin. Doch die Filmhandlung hat offensichtlich Auswirkungen bis ins «real life» – psychiatrische Notaufnahmen schlagen Alarm.
Ältere Menschen freisetzen
Viele Menschen sehnen sich nach der Pensionierung. Die einen wollen Gott dienen, andere den Lebensabend geniessen. Der Pionier Heinz Strupler inspiriert Rentner, sich ganz Jesus zur Verfügung zu stellen.
Mapuche-Terror seit 2016
Vermummte Angreifer zwangen die chilenischen Christen, die Häuser zu verlassen. Dann setzten sie das ganze Zentrum in Brand. Ein weiterer Anschlag radikaler Mapuches in Chile.
Original-Pferdeflüsterer
Buck Brannaman ist einer der führenden Pferdeflüsterer und schult Reiter auf der ganzen Welt. Nach einer von Missbrauch geprägten Kindheit lernte er durch seine gläubige Pflegemutter, was Vergebung bedeutet.

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Inspiration des Tages

Tageswitz

Der zerstreute Zoologie-Professor Manfred B. kommt gebeugten Ganges nach Hause.
«Lydia, Schatz, hol mir bitte sofort einen Arzt! Ich kann nicht mehr aufrecht gehen.»
Der Arzt nach der Untersuchung: «In erster Linie möchte ich Ihnen raten, den obersten Hosenknopf aus dem dritten Knopfloch Ihrer Weste zu lösen.»

 

Zitat des Tages

Wer seinen Mitmenschen gegenüber freundlich ist, erweist sich als ein Nachkomme Awrahams, Jizchaks und Jaakows. Und wer sich seinen Mitmenschen gegenüber als grausam erweist, beweist, dass er nicht von ihnen abstammt.
Midrasch

Tagesvers

Auch wenn Berge weichen und Hügel beben, soll meine Gnade nicht von dir gehen; und der Bund meines Friedens soll niemals wanken«, spricht der Herr, der Erbarmen mit dir hat.
Jesaja 54,10

Losungen

2.Mose 19,6
/Der HERR spricht:/ Ihr sollt mir ein Königreich von Priestern und ein heiliges Volk sein.

Johannes 20,21
Jesus spricht: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.

Werbung

Kommentar

Kritik an Migros-Aktion: Marketing-Aktionen und der einseitige Blick der Medien
Wenn einer der beiden Schweizer Grossverteiler eine Aktion zur Verkaufsförderung startet, geht er...

Werbung

Bibelquiz

Livenet Service

Ratgeber

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...