Hardrock aus Norditalien

Gitarrengewitter von «Timesword»

Nicht über Sonne, Strand und Meer rockt die italienische Band «Timesword» - sondern über dessen Untergang und Neuwerdung: die gutgelaunten Südländer vertonen die Offenbarung aus der Bibel. Demnächst in der Schweiz.
Dan Logoluso
Mark Pastorino
Luca Prederi

Mit gefühlvollem melodiösen Gesang, mitten hindurchgetragen durch die sich links und rechts auftürmenden Gitarrenriffs seiner Mitstreiter, steckte Mark Pastorino das Publikum vom ersten Refrain an in die Tasche. Am diesjährigen «Elements of Rock» in Uster (ZH) überraschte die weitgehend unbekannte Band «Timesword» aus Italien.

Nach diesem gut beachteten Auftritt im April folgt bald ein zweiter Gig auf helvetischem Boden, am Freitag, 30. Juli 2010, auf dem «Imortal-Sphere»-Festival.

Lange Zeit spielte Bandleader und Gitarrist Dan Logoluso in einer italienischen Coverband, die sich auf Werke von «Metallica» und «Pantera» spezialisiert hatte. 2005 gründete er schliesslich die Formation «Timesword». Im März 2010 publizierte die Gruppe das Debütalbum «Chains of Sinn» («Ketten der Sünde»), das die Norditaliener in Bergamo abgemischt haben.

Logoluso: «Mein Glaube bewegt mich, er ist meine Inspiration, die Botschaft ist mir wichtig.» Grundlegend zieht sich die Apokalypse, die Offenbarung des Johannes, durch das Album.

Desaster beschrieben

«Viele der biblischen Prophezeiungen sieht man heute eintreffen», erklärt Dan Logoluso. «Ein Stück dreht sich um das Desaster, das der Welt widerfährt und die Retourkutsche ist, auf das, was der Mensch gesät hat.» Die Menschen haben schlechtes getan, die Lyrik der Rockband zeigt, wo dies hinführt.

Christlich aufgewachsen, habe er später nichts mehr vom Glauben wissen wollen, berichtet der muntere Italiener. Überall habe er nach Sinn gesucht, zum Beispiel in der Parapsychologie. Eine Odyssee, gefunden habe er nicht - bis er schliesslich im christlichen Glauben das entdeckte, wonach er geforscht hatte. «Das will ich nun vermitteln.»

Bandmitglieder
Gesang: Mark Pastorino
Gitarre: Dan Logoluso
Bass: Luca Prederi
Schlagzeug: Alex Galanti
Keyboards: Alberto Sonzogni

Website
www.myspace.com/timeswordband

Hier spielt Timesword am 30. Juli 2010: www.immortalsphere.ch

Datum: 19.07.2010
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet.ch

Verwandte News
Werbung
Livenet Service
Werbung