Aussergewöhnliche Gebetsgruppe

NBA-Spieler leitet Gebetszirkel, um Obdachlose zu segnen

Die obdachlose Judith bittet einige Männer um Geld. Diese haben keines bei sich, beten aber mit ihr und laden sie ins Restaurant ein. Alsbald bemerkt Judith, dass der erste Beter niemand Geringeres ist als NBA-Spieler Tarik Black...

Zoom
Tarik Black
«Es war unüblich kalt in dieser Nacht in Los Angeles, als wir das Staples Center verliessen», erinnert sich Darren Willson, ein Bekannter von Tarik Black. «Es war spät, doch wir waren da, um Tarik zu sehen, der für die Houston Rockets spielt. Er war gerade in der Stadt, weil er mit seiner Mannschaft gegen die Los Angeles Clipper spielte.»

Die ganze Arena sei schon leer gewesen, als Black zur Gruppe gestossen sei. Auch auf der Strasse seien nur  noch wenige Menschen unterwegs gewesen. «Der Weg von der Arena zum Restaurant war nicht weit», fährt Darren Willson fort.

«Ich brauche Jesus ohnehin mehr …»

«Ich zog mein Handy hervor, um ein Bild zu machen, man geht ja nicht jeden Tag mit einem NBA-Spieler essen.» Kurz danach begegnete die Männergruppe einer obdachlosen Frau, die sie um Geld bat. Doch keiner hatte Bargeld dabei. Sie teilten es der Frau mit, als diese überraschend entgegnete: «Das ist kein Problem. Ich brauche Jesus ohnehin mehr als Geld.»

Sie zitierte die Bibel besser

Tarik antwortete der Frau: «Du hast genau das Richtige gesagt.» Darren nahm erneut sein Handy hervor, um die Szenerie zu filmen. «Die Frau berichtete, dass sie kürzlich eine schlimme Gesundheitsprognose erhalten habe. Wir beteten für Heilung und fragten sie, ob wir ihr etwas zu Essen kaufen können.»

Die Frau lief einige Zeit neben uns her. «Judith, so war ihr Name, hatte unsere Herzen gewonnen. Sie ist eine gläubige Frau und an diesem Abend zitierte sie die Bibel besser als wir es konnten. Sie durfte so viel essen, wie sie wollte und wir liessen ihr noch mehr mitgeben für ihre Freunde in ihrem Zelt.»

«Keine Hierarchie»

Als Judith den NBA-Spieler Tarik Black erkannte, umarmte sie ihn und küsste seine Hand mehrfach – denn er war es, der das Gebet angeführt hatte. Darren Willson bekräftigt: «Am meisten gesegnet war Judith, weil wir sie wie einen Menschen behandelten. Jemanden mit Wert, der nicht ignoriert wurde.»

Darren hält weiter fest: «In Gottes Königreich gibt es keine Hierarchie. Titel und Status weichen, um dem König aller Könige Platz zu machen. Ein Mann – nicht ein NBA-Spieler, sondern ein Mann in der Liebe von Jesus – betete für seine Schwester in der kalten Strasse von Los Angeles. Und sie empfing den Segen von ihrem Himmlischen Vater, durch einen Mann wie jeder andere.»

 

Zum Thema:
Nach Haywards Unfall: «Gott setzt die Teile neu zusammen
Fünf Kinder von fünf Frauen: Dwight Howard: Der «verlorene Sohn» kehrt um
NBA-Final-Held Durant: «Die Bibel baut mich auf und gibt mir Balance»

Datum: 23.03.2018
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Charisma News / CBN

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Angie Stones
Während sieben Jahren päppelte Angie Stones (27) in der Innerschweiz ihren dem Tod geweihten Vater wieder auf. Zuletzt hatte sie ein Burn-out. Hilfe...
Pfarrer Brunsons Matryrium
Die Verlängerung der schon bald zweijährigen Untersuchungshaft des Presbyterianer-Pastors Andrew Craig Brunson in der Türkei um weitere drei Monate...
Neue Brüste – neues Leben?
Sara Langhirt glaubt, durch ein neues Aussehen glücklich zu werden. In einer TV-Show bekommt sie eine neue Nase, neue Zähne und neue Brüste. Aber das...
Wunder in Westafrika
Immer wieder wurde die Christin Ebele von ihrem Mann, einem überzeugten Muslim, brutal geschlagen, doch Ebele besuchte weiterhin ihre Gemeinde. Ohne...

Werbung

RATGEBER

Plötzlich Single Vier Dinge, die durch eine Scheidung helfen können
Eine Scheidung ist nervenaufreibend und verletzend. Seelsorgerin Kathey Batey hat in den...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service