Predigtwettbewerb

Wenn 16-Jährige auf der Kanzel stehen

Zoom
Die evangelische Kirche in Deutschland hat einen Predigtwettbewerb für Jugendliche ausgeschrieben. Junge Menschen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren können dafür bis 31. Mai 2011 ihre Predigten einreichen, teilte das «Zentrum für evangelische Predigtkultur» in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) mit.  

Die Idee für einen Predigtwettbewerb für Jugendliche stammt aus dem deutschen Schwerin. Erstmals findet dieser Wettstreit unter dem Motto «Jugend predigt» in ganz Deutschland statt. Die Organisatoren vom «Zentrum für evangelische Predigtkultur» verstehen sich dabei als Lernende. Die Jugendlichen sollen zeigen, wie man sich lustvoller und kreativer im Umgang mit der Bibel ausdrücken kann, was sich in einer neuen Kanzelsprache niederschlägt.

Die Jugendlichen können ihre Predigten entweder in schriftlicher Form oder als kleine Filme einreichen. Zur Auswahl stehen die beiden Themen «Soll ich meines Bruders Hüter sein? - Kain und Abel» (Genesis 4) sowie die diesjährige Jahreslosung «Lasst euch nicht vom Bösen überwinden, sondern überwindet das Böse mit dem Guten» (Römer 12,21).

Bester Prediger darf nach Wittenberg

Die Verfasser der zwölf besten Predigen können vom 17. bis 31. Oktober 2011 an einem verlängerten Wochenende im deutschen Wittenberg teilnehmen – eine Stadt, die als Wirkungsstätte von Martin Luther und Geburtsort der Reformation weltbekannt wurde. Für die beste Predigt winkt ein Preisgeld in bislang unbekannter Höhe. Zudem darf der Gewinner bei einem Konfirmandentreffen vor 500 Jugendlichen predigen.

Hinweis:
Wer beim deutschen Predigtwettbewerb mitmachen will, schickt seine Predigt bis am 31. Mai 2011 per E-Mail an predigtzentrum@ekd.de.

Webseiten:
Zentrum für evangelische Predigtkultur
«Moderne Predigt-Ideen verwirklichen»

Datum: 14.03.2011
Quelle: epd / nnn.de

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Die Kraft eines einfachen Gebets
Manchmal weiss man nicht, wie ein Gebet beginnen soll, zum Beispiel in einer schwierigen Situation. Nun gewährt der bekannte Pastor und Autor Max...
Ausgeschlossene Jungscharen
2017 wurden über 200 christliche Jungscharen in der Schweiz aus dem Sportförderprogramm J+S ausgeschlossen. Die SEA kämpfte mit den betroffenen...
Die andere Prävention
Der Verein «Endless Life» setzt sich für Drogen- und Alkoholsüchtige ein. Mehr als die Hälfte des Teams blickt selbst auf eine Suchtvergangenheit....
Fazit nach WM-Einsätzen
Im Laufe der Fussball-WM wurden auf russischem Boden mehr als eine halbe Millionen Menschen erreicht. Zu dieser Bilanz kommt die «Mission Eurasia»....

Werbung

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service