Dossier

Migration

Migranten aus aller Welt suchen Zuflucht in Europa.
Menschen aus aller Welt suchen ihr Überleben und eine lebenswerte Zukunft in Europa. Noch ist der Auftrag an diesen Menschen nicht überall erkannt. Wir bringen daher Beispiele und Inspirationen, wie und wo Migranten Hilfe und Annahme gefunden haben.
1h ECO-Runde: Asylchaos oder mangelnde Weitsicht?

Regelmässig veranstaltet das Eco Church Network die «1h ECO-Runde», ein Online-Projekt von StopArmut. Impulse zu einem ökologischen Aspekt wollen inspirieren und zum Austausch anregen. Am 21. März ging es um das Thema Migration.

Kirche - Same but different Unseren Na(c)hbarn nahbar sein

Wie kann interkultureller Gemeindebau in der Praxis aussehen? Hierum geht es in einer Videoserie der Arbeitsgemeinschaft interkulturell. Heute stellen Myriam Krauer und Rahel Dürst das Projekt Na(c)hbar der Kirchgemeinde Winterthur Seen vor.

Europäischer Gerichtshof Konversion zum Christentum nach Flucht kann Asylgrund sein

Ein Asylantrag aufgrund eines Religionswechsels nach Verlassen des Herkunftslandes kann nicht automatisch abgelehnt werden. Das entschied nun der Europäische Gerichtshof.

Praktische Nächstenliebe Alle willkommen heissen – aber wie?

Wie kann interkultureller Gemeindeaufbau in der Praxis aussehen? Darum geht es in einer Videoserie der Arbeitsgemeinschaft interkulturell. Heute stellt Daniel Rohner von der GvC Winterthur die interkulturelle Arbeit vor.

Asylpolitik Typische Missverständnisse und wie man ihnen begegnen kann

Im vergangenen Wahljahr war die Migrationsfrage das alles dominierende Thema. Die verschiedenen Aspekte der Migration wurden dabei bunt durcheinandergewürfelt. Das Ziel dieser Vernebelungsaktionen war, möglichst starke mediale Resonanz zu erzeugen.

Kirche - Same but different Ein Nähatelier mit Herz und Draht nach oben

Wie kann interkultureller Gemeindeaufbau in der Praxis aussehen? In einer Videoserie der Arbeitsgemeinschaft interkulturell werden verschiedene Projekte und Fallbeispiele vorgestellt. Heute zeigt Elisabeth Buser ihr Nähatelier.

Gassenweihnacht in St. Gallen Notlagen mit praktischer Hilfe und Liebe begegnen

Randständige kämpfen in Zeiten wie diesen mit grossen Herausforderungen. Finanzielle Sorgen tragen viele fast bis zur Existenzkrise. In all den grossen Fragen organisierte die Organisation Endlesslife eine Weihnachtsfeier, die Hoffnung geben will.

Kirche - Same but different Eine Gemeinschaft, in der jeder zu Hause ist

Wie kann interkultureller Gemeindeaufbau in der Praxis aussehen? Hierum geht es in einer Videoserie der Arbeitsgemeinschaft interkulturell (SEA). Dabei werden verschiedene Projekte vorgestellt. Heute berichtet Urs Thalmann von der Arche Winterthur.

Der etwas andere Deutschkurs Mit Migrantinnen und Migranten die Bibel teilen

Wie kann Migrantenarbeit in Gemeinden aussehen? Was motiviert Verantwortliche? Und wie fängt es an? Darum geht es in einer Videoserie der Arbeitsgemeinschaft interkulturell. Heute stellt Barbara Müller aus der FEG Winterthur ihr Projekt vor.

SEA AG interkulturell Sollten sich alle Gemeinden unter Migranten engagieren?

Migrantenarbeit in Gemeinden, wie kann das aussehen? Was motiviert Verantwortliche und wie fängt es an? Hierum geht es in einer Videoserie der Arbeitsgemeinschaft interkulturell. Den Anfang macht Paul Bruderer, Leiter der Chrischona Frauenfeld.

Ich war ein Flüchtling… «Ich hatte ein Leben ganz wie du»

Mit diesen Worten beginnt Sara, 32, aus Syrien normalerweise die Geschichte ihrer Flucht, wenn sie dazu gefragt wird. Zum Abschluss der Serie zum Flüchtlingssonntag 2023 der SEA erzählt sie Livenet, was sie auf ihrer Flucht und danach erlebt hat.

Ich war ein Flüchtling… Wieso sind die alle so nett?

«Ich war ein Flüchtling unter euch» ist das Thema des Flüchtlingssonntags 2023 der SEA. In dem Zusammenhang bringt Livenet eine Serie zu Flüchtlingen in der Schweiz. Mohammad, ein sunnitischer Kurde, erzählt heute von seiner abenteuerlichen Flucht.

Ich war ein Flüchtling… «Jesus gab mir Hoffnung auf der Flucht»

Anja kommt aus Tscherkassy in der Ukraine. Mit ihrem jüngeren Bruder Vanya ist sie nach Anfang des Krieges in die Schweiz geflohen. In der Ukraine hatte sie in einem Waisenhaus als Englisch-Lehrerin gearbeitet.

Ich war ein Flüchtling… Im Boot und im Kofferraum

«Ich war ein Flüchtling unter euch» ist das Thema des Flüchtlingssonntags 2023 der SEA. In dem Zusammenhang bringt Livenet eine Serie zu Flüchtlingen in der Schweiz. Heute berichtet die 33-jährige Elham, warum sie und ihr Mann aus dem Iran flohen.

Ich war ein Flüchtling… Mit der Schwester auf der Flucht

«Ich war ein Flüchtling unter euch» ist das Thema des Flüchtlingssonntags 2023 der SEA. In dem Zusammenhang bringt Livenet eine Serie zu Flüchtlingen in der Schweiz. Heute berichtet der 14-jährige Vanya aus Tscherkassy, wie er die Flucht erlebte.

Werbung
Livenet Service
Werbung