Erklärung von 25 Rabbis
25 Rabbis aus Israel haben vor kurzem eine Neubewertung von Jesus, dem Christentum und dem Neuen Testament gefordert. Die Christen seien als Brüder und Schwestern zu umarmen, erklärte die Gruppe laut «Israel heute».
Künstlicher Gegensatz
Die traditionelle Lesart von «Gesetz contra Evangelium» hat einen antijüdischen Unterton. Die «Neue Perspektive auf Paulus» hat damit aufgeräumt.
«Deutlich aggressiverer Ton»
«2014 registrierten wir in der Deutschschweiz so viele antisemitische Vorfälle wie noch nie. Die Zunahme liess sich nicht nur im Internet, vor allem auf Facebook, sondern auch im realen Leben beobachten.» Das hält der Antisemitismusbericht 2014 fest.
Vorurteile bekämpfen
Nach einem tödlichen Angriff auf eine Synagoge in Dänemark in der letzten Woche haben junge Moslems an diesem Wochenende einen Schutzring um eine Synagoge in Oslo gebildet.
Premierminister warnt:
Bereits vor dem Anschlag auf das Satire-Magazin «Charlie Hebdo» und einen jüdischen Supermarkt wanderten Juden aus Frankreich aus. Dieser Trend verstärkt sich jetzt laut Beobachtern. Premierminister Manuel Valls warnt vor den Folgen.
«Der Messias kommt wieder»
Verschiedene Zeichen würden darauf hinweisen, dass der Messias bald wiederkommt, sagen Gemeindeleiter aus dem Nahen Osten. Er sei die einzige Lösung für den arabisch-jüdischen Konflikt und den Frieden für Jerusalem.
Neue Funde
Sie stammen direkt vom Tempelberg und sind von historisch unschätzbarem Wert. Doch die Verwalter der muslimischen Teile der Stätte haben die steinernen Zeitzeugen aus der jüdischen Tempelzeit achtlos als Bauschutt ins Kidrontal gekippt.
Biblischer Stamm kehrt zurück
Sie leben in Ostindien, gehören jedoch zum biblischen Stamm Manasse, der einer der zwölf biblischen Stämme Israels bildet. Nun kehren sie dahin zurück, wo ihre Wurzeln sind: 247 «Bnej Menashe» aus Indien wandern in Israel ein.
Cousins 30. Grades
Wissenschaftler von den Universitäten von Columbia, Yale und Jerusalem kommen zu einem überraschenden Ergebnis: Sämtliche aschkenasischen Juden können ihre Vorfahren auf weniger als 350 Individuen zurückverfolgen. Diese lebten vor 600 bis 800 Jahren.
Peinlicher Rechtsstreit
Die Sozialwissenschaftlerin und Mitbegründerin der «Grünen», Jutta Ditfurth bezeichnete den Journalisten Jürgen Elsässer in einem Fernsehinterview als «glühenden Antisemiten».

RATGEBER

Debora Sommer Introvertiert-Sein ist ein Geschenk
Bill Gates, Günter Jauch und Barack Obama haben etwas gemeinsam: Sie sind introvertiert....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Kennst du das Gefühl, wenn du realisierst, dass du gemeinsam mit tausenden von anderen...

Livenet Service