Ein missverstandener Begriff
Gnade. – Das Wort klingt fremd und wirkt so, als wäre es aus einer anderen Zeit gefallen. Was soll man sich darunter vorstellen? Und was ist damit gemeint?
Unbequemer Bonhoeffer
Die Hochschultheologie kommt fast ohne ihn aus. In Kirchen kennt man ihn von freundlichen Kalenderzitaten. Dabei hat Dietrich Bonhoeffer bis heute herausfordernde Gedanken zur Nachfolge beizutragen – wie z.B. solche gegen eine «billige Gnade».
Ganz besonders?
Fünf Mal schreibt die Bibel von einem Jünger, den Jesus besonders lieb hatte. Die Beziehung zwischen den beiden war scheinbar wirklich etwas Besonderes. Hatte Jesus die anderen elf dann weniger stark lieb?
Am Ende der Zeit
In diesem Punkt sind sich Christen und Muslime einig: Jesus wird noch einmal auf die Erde kommen. Was fast ein bisschen verrückt klingt, hat seinen Ursprung in der Bibel. Doch warum kommt Jesus zurück? Und was bedeutet das für mich?
Tief sitzende Sehnsucht
Viele Menschen suchen etwas, das grösser ist als sie selbst und ihr eigenes, kleines Leben. Sie werden angetrieben von der tiefen Sehnsucht nach Bedeutung, die sich auf ganz unterschiedliche Weise zeigen kann.
Liebe extrem
Vergebung ist eines der wenigen Themen, die wirklich jeden etwas angehen. Sie kann ein leeres Leben verändern, gebrochene Beziehungen heilen, hoffnungslose Ehen erneuern und geteilte Kirchen einen. Weshalb hat Vergebung so viel Macht?
Mitten im Alltag
Mosche hatte sich an sein Leben gewöhnt: ein sicherer Job, eine liebevolle Frau und ein Sohn, der den Namen der Familie weiterführen würde. Doch dann hat er mit einem Mal, direkt an seinem Arbeitsplatz, eine übernatürliche Begegnung...
Personen der Bibel
Nur wenige Personen werden uns im Neuen Testament so ausführlich vorgestellt wie Petrus. Trotzdem sind viele interessante Begebenheiten aus seinem Leben nicht jedem bekannt.
Neues wagen
Für manche hat im christlichen Glauben Neues und Unvorgesehenes keinen Platz. Doch wer mit Jesus lebt, sollte sich nicht zu sehr auf eingefahrenen Gleisen bewegen.
Im Buch Esther beschrieben
Nicht selten als «Leinen» übersetzt, kommt sie bereits in der Bibel vor: Baumwolle. Sie kam im damaligen Prunkpalast von König Xerxes in Persien vor, beschrieben im ersten Kapitel des Buches Esther.

RATGEBER

Plötzlich Single Vier Dinge, die durch eine Scheidung helfen können
Eine Scheidung ist nervenaufreibend und verletzend. Seelsorgerin Kathey Batey hat in den...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Denkanstoss von Stefanie, einer Studentin der SLA Aarau Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://...

Livenet Service