Sängerin Jana Kramer

Gott mitten im Schmerz kennengelernt

Die Sängerin und Schauspielerin Jana Kramer liess sich taufen. In einem Insta-Post schrieb sie, dass sie in Jesus Heilung gefunden hat und nun weiss, dass sie nie allein ist. Wegen ihrer Vergangenheit hatte sie zunächst Mühe mit einer «Vaterfigur».
Jana Kramer
Jana Kramer's Taufe

Die Sängerin und Schauspielerin Jana Kramer liess sich taufen. In einem Insta-Post schrieb sie, dass sie in Jesus Heilung gefunden hat und nun weiss, dass sie nie allein ist. Wegen ihrer Vergangenheit hatte sie zunächst Mühe mit einer «Vaterfigur».

«Im Namen Jesu gibt es Heilung», schreibt Jana Kramer in einem Instagram-Post und teilt ein emotionales Video von ihrer Taufe. Andere Christen reagierten mit ermutigenden und berührenden Bekräftigungen. «Lobt den Herrn», schrieb die Schauspielerin Candace Cameron Bure. «Und alle Engel sangen im Himmel und freuten sich! Gelobt sei sein heiliger Name! Ein Schritt im Glauben erntet ewige Belohnung.»

Country-Sängerin Kramer teilte in einem separaten Posting auch ein Foto von sich, wie sie im Taufbecken sitzt. Sie schrieb unter anderem: «Das Schöne ist: Ich war nie allein. Er war immer bei mir. Ich dachte nur nicht, dass ich das verdiene. Wenn ich ehrlich bin, wusste ich nicht, wie ich ihm vertrauen sollte oder ob ich ihm überhaupt vertrauen kann.» Dies wegen folgendem Hintergrund: «Mit meiner Vergangenheit zu einer 'Vaterfigur' aufzublicken, war schwer für mich. Ich habe nicht geglaubt, dass er dableiben oder mich nicht verletzen würde. Also habe ich Gott jahrelang weggeschoben.»

Gott im Schmerz gefunden

Jana Kramer erklärt weiter, dass sich letztes Jahr etwas änderte, als sie mit Zerbrochenheit und Schwierigkeiten konfrontiert wurde. Inmitten des Schmerzes erkannte sie, dass sie nicht allein war und dass Gott immer für sie da gewesen war.

«Gott hat nur darauf gewartet, dass ich zu ihm komme. Und das habe ich getan», schrieb sie. «Und heute habe ich meinen Glauben öffentlich gemacht, und es fühlt sich wirklich gut an zu wissen, dass er neben mir ist und mit mir geht, egal, was als nächstes auf dieser Lebensreise passiert.»

«Lasst ihn herein»

Kramer richtete auch eine kraftvolle Botschaft an alle anderen, die sich vielleicht gerade abmühen. Sie erinnerte ihre Fans daran, dass Gott mit ihnen geht und ermutigte die Menschen, «ihn reinzulassen».

Die Sängerin schloss ihren Beitrag mit Klagelieder Kapitel 3, Verse 22-23: «Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist jeden Morgen neu! Gross ist deine Treue, o Herr!»

Zum Thema:
Justin und Hailey Bieber getauft: «Einer der speziellsten Momente in unserem Leben»
Ex-Pussycat-Sängerin Kaya Jones: Jetzt verherrlicht sie nicht mehr sich selbst
Aus Liebe zu Gott: Stefanie Hertel will kirchlich heiraten

Datum: 26.01.2022
Autor: Billy Hallowell / Daniel Gerber
Quelle: Faithwire / Übersetzung: Livenet

Werbung
Livenet Service
Werbung