„Land in Sicht“ – Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer – Teil 2

Italien – Ägypten – Südtürkei – Griechische Inseln: Die dritte Jubiläumskreuzfahrt von Kultour-Reisen war von prächtigem Wetter begünstigt. Das verheissene Land kam in den Predigten von Johannes Wirth über Josua und die Israeliten in Sicht. – Bilder von einer Reise, die die 800 Teilnehmenden nicht so schnell vergessen werden.


Besuch auf Patmos, wo der greise Apostel Johannes in den Himmel sah und die Offenbarung, das letzte Buch der Bibel, diktierte.


Vulkaninsel als Touristenmagnet: Kleine Boote holen die Gäste ab…


..die sich von Santorin verzaubern lassen wollen.


Morgenstimmung


Santorin


Tagsüber Sonnenbaden auf Deck…


…gegen Abend Infos am Livenet-Stand.


Im Glauben Schritte tun: Johannes Wirth, Pastor der Winterthurer GVC-Chile Hegi, hält lebensnahe Predigten über Josua.


Jakob Zopfi, Ex-Freikirchenleiter, und seine Frau Silvia im Interview mit Verena Birchler.


Die Spitze des Stiefels: Einfahrt in die Strasse von Messina, zwischen Kalabrien und Sizilien.


Für die nächste Generation da sein: René und Brigitta Bregenzer erzählen aus ihrem Leben.


Spiele im Wind: Teenager auf Deck


Aktiver Vulkan: Das Schiff steuert auf den Stromboli zu.


Gospel inklusive: Mitreissende Lobpreisband der GVC-Chile.


Lässt alle Herzen höher schlagen: das grosse Buffet.


Civitavecchia: Ein letztes Mal geht die Sonne im Mittelmeer unter.

Schauen Sie hier weiter: Weitere Fotos der Kreuzfahrt

Datum: 17.10.2005

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Kroatiens Trainer Zlatko Dalic
Im spannenden WM-Finale am Sonntag wurde Trainer Zlatko Dalic mit seiner kroatischen Mannschaft nur Zweiter. Doch inzwischen überwiegt die...
Die andere Prävention
Der Verein «Endless Life» setzt sich für Drogen- und Alkoholsüchtige ein. Mehr als die Hälfte des Teams blickt selbst auf eine Suchtvergangenheit....
Einander ertragen
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man die aber leider nicht zum Mond schiessen kann,...
Positive WM
Betende Fussballer und Fan-Nationen, welche den verursachten Müll wegräumen; dies und weitere Auswirkungen zeigen, dass durchaus viel Gutes an einer...

Werbung

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service