Familien unter Druck
«Das klassische Familienmodell hat zurzeit keine Zukunft.» So drastisch sagt es der Soziologe und Familienforscher Hans Bertram, emeritierter Professor an der Berliner Humboldt-Universität.
«Tag gegen Christophobie»
Am 25. Dezember soll in Sao Paulo ab sofort nicht nur das Weihnachtsfest gefeiert werden, sondern auch der «Tag gegen die Christophobie». Dies haben evangelische Politiker in der brasilianischen Stadt in der vergangenen Woche offiziell eingeführt.
Umstrittene Religionsfreiheit
Der Rausschmiss des Kindertreffs aus einer St. Galler Schule und das Verbot religiöser Symbole für Gemeindeangestellte in Adliswil haben nur vordergründig nichts miteinander zu tun.
Verkanntes Potenzial
Ältere Menschen werden in Politik und Medien meist als Kostenfaktor behandelt. Zu Unrecht, sagt Albert Wettstein, ehemaliger Stadtarzt von Zürich. Und er hat gute Argumente.
Handschlagpflicht im Baselbiet
Können Lehrerinnen ihre Schüler zum Händedruck verpflichten, wenn sie ihn aufgrund des Geschlechts verweigern und dies religiös begründen? Die Baselbieter Bildungsdirektion bejaht dies. Das öffentliche Interesse überwiege die Glaubensfreiheit.
Verdrängte Kontroverse
Gegenüber dem Islam und den Muslimen ist eine breite Hilflosigkeit sichtbar. Gibt es einen weg zwischen blauäugiger Willkommenskultur und reflexartiger oder systematischer Abgrenzung?
Therapieverbot für Homosexuelle
Nationalrätin Rosmarie Quadranti will beim Bundesrat ein strafrechtliches Verbot für «Therapien zur 'Heilung' von Homosexualität bei Minderjährigen» erwirken. Sind staatliche Leitplanken in diesem Bereich nötig und sinnvoll?
«In die Augen schauen»
In seiner Predigt am letzten Wochenende vor 50'000 Menschen wagte sich Papst Franziskus auf Glatteis. Für einmal ging es nicht um Fragen der Sexualethik, sondern um die feine Linie zwischen gedankenloser Wohltätigkeit und wirklicher Liebe.
Papst Franziskus
Das Schreiben von Papst Franziskus unter dem Titel Amoris Laetitia (die Freude der Liebe) ist erschienen. Herausfordernd ist insbesondere das zweite Kapitel, das die heutigen Menschen, die Kirche, Gesellschaft und Politik in die Pflicht nimmt.
Trendsetter Markus Müller
Gegen die Ängste der Gesellschaft vor den vielen kommenden Alten setzt Markus Müller mit seinem Buch «Lebensplanung für Fortgeschrittene» neue Wegmarken. Seine Grundthese: Das Alter ist eine Lebensphase wie andere und muss bewusst gestaltet werden.

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Video-Input mit Matthias 'Kuno' Kuhn Lies die Bibelstelle im Kontext: https://www.bibleserver.com/...

Livenet Service