Wiege der Menschheit geschützt
Eine Gegend, in der manche den biblischen Garten Eden aus dem Buch Genesis lokalisieren, ist von der Unesco jetzt ins Weltkulturerbe aufgenommen worden. Die Sumpfgebiete Ahwar im südlichen Irak werden von der Unesco als «einzigartig» beschrieben.
Natürliche Bekämpfung
Der Zika-Virus ist weiterhin in einigen lateinamerikanischen Ländern ein grosses Problem. Nun hat sich die Kirche mit in die Bekämpfung eingebracht – und zwar auf ganz natürliche Weise.
Ende der Spekulation gefordert
Das christliche Hilfswerk «StopArmut2015» fordert einen Stopp der Spekulation mit Nahrungsmitteln. Am 28. Februar 2016 wird über eine Initiative abgestimmt, die das Spekulieren mit Nahrungsmitteln unterbinden soll.
Energiepionier Josef Jenni
Josef Jenni beweist, dass Häuser mit gespeicherter Solarwärme durch den Winter kommen. Doch die Energiewende braucht mehr als Sonnenhäuser. Im Gespräch gibt sich der visionäre Schweizer Solarunternehmer pragmatisch – und er entlarvt Illusionen.
Alternative Energie
Josef Jenni befasst sich seit über 40 Jahren mit Energiefragen. Als Student begann er sich gegen AKW's zu engagieren. Gleichzeitig spezialisierte er sich auf dem Gebiet der Solartechnik. In seinem neuen Buch schreibt er über die Energiewende.
Elektromobile im Emmental
Eingangs Woche traf die «Wave Trophy» in Oberburg (BE) ein, nachdem die Teilnehmer die Königsetappe von Berlin nach Bern zurückgelegt hatten. Rund zwanzig Fahrzeuge erreichten den Ort um die Batterien mit regionalem Strom neu zu laden.
Grüner Fisch
Die christliche Umweltbewegung «Grüner Fisch» will sich mit Gleichgesinnten vernetzen. Dazu werden zwei Bachelor-Arbeiten ausgeschrieben. Zudem soll ein weiteres Umweltprojekt im Ausland gelistet werden. Zentrales Anliegen ist der Klimawandel.
Biblischen Auftrag wahrnehmen
Die «Arbeitsgruppe Klima und Umwelt» hat einen 28-seitigen Leitfaden publiziert, der aufzeigt, wie Veranstaltungen mit Rücksicht auf die Umwelt organisiert werden können. Herausgegeben wird es gemeinsam mit der Schweizerischen Evangelischen Allianz.
Hilfe gegen Dürre aus Nahost
Kalifornien erlebt seit drei Jahren eine Dürrezeit. Dennoch beten Christen voller Glauben für eine Wende. Dies bekräftigten sie damit, dass sie stets Schirme mitnehmen. Mit israelischem Know-how soll auch in Kalifornien gelingen.
Ärzte verkündeten baldigen Tod
Ein Tag nachdem Brandon und Brittany Buell hörten, dass ihr Wunschtraum nach einem Baby wahr wird, beendete der Anruf eines Arztes die Feier. Es gab Bedenken wegen der Grösse und Kopfform des Babys.

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Andreas Straubhaar «Der Menschensohn ist gekommen, Verlorene zu...

Livenet Service