Herzliche Einladung zum CSI-Tag am 3. September 2022 in Zürich-Höngg

Erfahren Sie aus erster Hand, wie in Pakistan Christen aus Sklaverei und Zwangsislamisierung befreit werden, wie die Lage für die bedrohten Christen in der Region Berg-Karabach ist und wie koptische Frauen in Ägypten bedrängt werden. Aus diesen Ländern werden CSI-Partner anwesend sein und aktuell berichten. Lernen Sie unsere Partner und die Mitarbeitenden von CSI kennen.

Der Kampf um Religionsfreiheit und Menschenwürde muss verstärkt geführt werden. In vielen Ländern werden Christinnen und Christen bedrängt, verfolgt oder gar getötet. Sie brauchen unsere Solidarität und aktive Unterstützung.

Anmeldefrist: 30. August 2022

Der Anlass ist kostenlos.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung: www.csi-schweiz.ch

Veranstaltungsort
Evangelisches Kirchgemeindehaus Zürich-Höngg
Ackersteinstrasse 190
CH-8049 Zürich
Datum Samstag, 03.09.2022 10:00 - 16:00
Organisator CSI Schweiz
Werbung