Familien-Aufsteller 4
Eltern und Kinder werden schuldig. Daran hat sich seit Adam und Eva nichts verändert. Schuld wird hin- und hergeschoben, und ein Sündenbock wird gesucht. Anklage vergiftet die Atmosphäre. Gut, dass ein himmlisches Blöken den Kreislauf durchbricht.
Buchtipp
Der Film ist zu Ende, das Licht im Kino geht an. Es dauert ein bisschen, bis man als Zuschauer von der Heldengeschichte wieder im Hier und Jetzt ankommt. Übrig bleibt unser «normales» Leben, das wenig Heldenhaftes an sich hat. Warum eigentlich?
Der Familien-Aufsteller 3
In vielen Familien gehört der Satz «Das ist aber ungerecht!» zum Standard. Und nur zu oft löst dieser Satz bei Eltern Schuldgefühle aus. Fakt ist: Wir können nicht alle unsere Kinder gleich behandeln. Und wir müssen es auch gar nicht!
Wenn Gedanken Mächte werden
Viele Menschen kennen es: Schon morgens früh machen sich die Gedanken selbstständig und Sorgen, Überlegungen und Ängste lähmen sie den ganzen Tag. Um dieses und ähnliche Phänomene geht es im Buch «Wenn Gedanken Mächte werden» von Birgit Fingerhut.
Stephan Sigg
Für Jugendliche gibt es bereits unzählige Ratgeber. Das Buch «Echt? Jetzt!» unterscheidet sich jedoch von anderen Nachschlagewerken, weil der Autor und Theologe Stephan Sigg den christlichen Glauben als Wegleiter mit einbezieht.
Der Familien-Aufsteller 2
Glücklich die Familie, in der Jesus nicht nur Lieblingsgast, sondern Dauermieter ist! Je tiefer wir ihn ins Familiengeschäft einweihen, desto unverzichtbarer wird uns seine Gegenwart im Alltagstrubel.
Fontis-Buchtipp
«Broken Bread» ist die wahre Geschichte über zwei Menschen, die beide ihren Ehepartner verlieren und gemeinsam ein neues Leben beginnen. Auf ihrer Westernpferderanch in Sachsen erleben sie heute Gottes Gegenwart und die Kraft des Gebets.
Buchrezension
Wie können wir im Glauben wachsen? Oft ist die Antwort: «Lies jeden Tag in der Bibel und besuche am Sonntag den Gottesdienst.» Was aber, wenn das nur für einen Teil der Christen zum gewünschten Wachstum führt und für andere vor allem ernüchternd ist?
Himmel 4.0
«Da können sich Christen eine Scheibe von der Wirtschaft, Psychologie, Technologie etc. abschneiden…», so lautet die Schlussfolgerung vieler Veröffentlichungen. Erik Händeler behauptet, dass die Wirtschaft von christlichen Werten profitieren kann.
Fontis Buchtipp
Das Jahres-Andachtsbuch «Am Ende des Tages» von Bernhard Meuser rundet jeden Tag mit Gebeten und tiefen Texten unterschiedlicher Autoren ab.

RATGEBER

Was wir tun und lassen sollten Die Kunst des Ausruhens
Warum sind wir so gerne gestresst? Fühlen uns richtig gut, wenn wir Punkte auf der To-Do Liste...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Livenet Service