Auf das «wie?» kommt es an
Der Mitgründer der Thuner Freikirche GPMC (Generation Postmodern Church), Matthias «Kuno» Kuhn, äussert sich zu Grundfragen des Wachstums und was das für Gemeinden und sein Familienleben bedeutet.
Wie der Prophet Elia
Ein Sommer mit wenig Sonne wie heuer kann schon mal aufs Gemüt schlagen. Wenn es dann auch noch in Beziehungen kriselt und viel Arbeit wartet, kann es zu viel werden. Doch das ist nicht das Ende; auch die stärksten Propheten waren manchmal depressiv.
Serie «Heiliger Geist»
«Ich habe keine Lust aufzustehen und zu arbeiten». Kennen Sie dieses Gefühl? Oder vielleicht haben Sie Lust auf 10 Stunden Fernsehen, auf Schokolade oder Pornografie im Internet. Zum Glück gibt es einen Weg, über unsere Gefühle zu herrschen.
Harmoniebedürfnis
Der Harmonie zuliebe bleiben Dialoge in den Gemeinden an der Oberfläche. Manchmal bleibt die Faust im Sack, bis man die Gemeinde verlässt. Offene Gespräche können dagegen fruchtbaren Tiefgang ermöglichen.
Serie «Heiliger Geist»
In den 80er Jahren waren raubeinige Kinohelden wie Dirty Harry und Rambo sehr beliebt, doch mit solchen Leuten zusammenleben möchte eigentlich niemand. Freunde hat, wer sanftmütig ist.
Serie «Heiliger Geist»
Treu zu sein bedeutet zuverlässig, vertrauenswürdig und beständig zu sein. Wer mit einer Person befreundet ist oder zusammenarbeitet, auf die Verlass ist, kann sich glücklich schätzen. Sind Sie eine solche Person?
Das Geheimnis der Schwurhand
Meistens sind es drei, die da die Hände zum Schwur erheben – einer für jeden Ur-Kanton. Aber ein unsichtbarer Vierter ist dabei, wie in jedem «Bund».
Serie «Heiliger Geist»
Die Bibel hat viel zur sechsten Frucht des Heiligen Geistes zu sagen. Die Wörter «gut» und «Güte» werden über 600mal genannt. Ein Lebensstil, der von Güte geprägt ist, freut nicht nur das Umfeld, er verhilft uns zu einem gesunden Selbstwertgefühl.
Was kommt auf uns zu?
Viele meinen, dass sie nach dem Tod direkt in den Himmel kommen. Was geschieht aber wirklich mit uns, wenn wir sterben? Teil 2 einer dreiteiligen Serie.
Serie «Heiliger Geist»
Die Aufforderung von Jesus Menschen so zu behandeln, wie wir selbst von ihnen behandelt werden möchten, trifft auf die fünfte Frucht des Heiligen Geistes besonders zu. Es macht Sinn, freundlich zu sein, weil wir selbst so behandelt werden wollen.

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Video-Input mit Matthias 'Kuno' Kuhn Lies die Bibelstelle im Kontext: https://www.bibleserver.com/...

TOP

Livenet Service