Auswirkung in der Gesellschaft
Ephesus war die zweitgrösste Stadt des römischen Reiches. Doch die gesamte Stadt geriet durch zwölf Christen in Aufruhr – wenige Hundert Jahre später zählten sich 90 Prozent der Bewohner zum Christentum. Was können wir von diesen Christen lernen?
Ehrlich zu beantworten
Paradox, herausfordernd und direkt... So wirkten Jesu Worte bereits vor 2'000 Jahren auf die Menschen. Heute sind seine Fragen für viele wie ein Schlag ins Gesicht – und führen doch, wenn man sie ehrlich beantwortet, zum erfüllten Leben.
Das Buch der Bücher
Für Christen ist die Bibel mehr als ein Buch. Tatsächlich erzählen Menschen immer wieder, dass Gott durch dieses Buch persönlich zu ihnen gesprochen hat. Wir haben Tipps, wie auch Sie das erleben können.
Schwer verständlich
Immer wieder ist der Einwand zu hören: «Das Lesen der Bibel hat mich zum Atheisten gemacht.» Oft wird dabei auf schwer zu verstehende Abschnitte im Alten Testament hingewiesen. Dort hat Gott Tod und Zerstörung gebracht. Wie geht man damit um?
Die Macht der Liebe
Die königliche Hochzeit war wohl eines der Hauptthemen dieses Pfingstwochenendes. Doch es gab jemanden, der der Braut die Show gestohlen hat – so sind sich zumindest unzählige Kommentatoren in den Sozialen Medien einig: Bischof Michael Curry.
Pfingsten
Wer ist der Heilige Geist? Und was hat er mit meinem Leben zu tun? Wir haben nachgeforscht, wie die Bibel den Geist Gottes beschreibt und warum Glaube ohne ihn eigentlich nicht möglich ist.
Fussabtreter? Nein, danke!
Es ist keine Überraschung: Die Welt ist voller Ungerechtigkeit. Wenn Christen damit konfrontiert werden, scheint es zwei Möglichkeiten zu geben: zurückschlagen oder sich zum Fussabtreter machen lassen und leiden. Doch es gibt auch einen dritten Weg.
Kinder schlagen?
Eltern erziehen ihre Kinder. Mal mit, mal ohne Konzept. Mal mit mehr, mal mit weniger Liebe. Mal mit mehr, mal mit weniger Gewalt. Wenn sie dann noch als Christen auf der Suche nach biblischen Leitlinien sind, erhalten sie nicht nur gute Ratschläge.
Gekommen, um zu bleiben
Dass Jesus an Weihnachten geboren wurde, weiss fast jeder. Dass er an Karfreitag gestorben ist, ist hauptsächlich Insidern bekannt. Dass Jesus an Himmelfahrt wieder in den Himmel zurückgegangen ist, sagt schon der Begriff. Aber stimmt das wirklich?
Die zweite Entscheidung
Zweimal berichten die Evangelien von einem fast gleichen Ereignis. Und doch gibt es eklatante Unterschiede, die zum Weiterdenken herausfordern.

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Denkanstoss von Michi Dufner Lies die Bibelstelle im Kontext: https://www.bibleserver.com/text/GNB/...

Livenet Service