Bibelpanorama Basel
Die christliche Literaturarbeit in der Schweiz wird immer stärker herausgefordert. Konkurrenz im Online-Handel, starker Franken und Einkaufstourismus machen auch den Bibelpanorama-Buchhandlungen sehr zu schaffen. Aber die Mitarbeiter geben nicht auf.
Trotz Morddrohungen vom IS
Seit nunmehr zehn Jahren strahlt der erste christliche Radiosender des Iraks täglich evangelistische Programme aus. Gründer und Leiter ist der Baptistenpastor Maher Fouad. Von Morddrohungen lässt er sich nicht einschüchtern.
Das Evangelium – barrierefrei
Durch eine neue Übersetzung soll die Bibel «barrierefrei», also für alle Menschen zugänglich gemacht werden, auch wenn sie in ihrer intellektuellen Leistungsfähigkeit eingeschränkt sind. Menschen mit Lernbehinderung, Migranten usw. profitieren davon.
«Bible Gateway»-Onlinebibel
Das Internetportal «Bible Gateway» ermittelt jedes Jahr, welche Bibelstellen von den Nutzern am häufigsten gesucht wurden. Auf Platz eins steht das Johannesevangelium, Kapitel 3, Vers 16.
EngagingMedia.info
Zu oft werden Inhalte von Medien von Christen einfach nur kritisch abgetan oder komplett akzeptiert, ohne dass man sich näher mit den unterschwelligen Botschaften befasst. Das Internetportal EngagingMedia der Lausanner Bewegung möchte dies ändern.
Musiker Thomas Enns
In der vierten Staffel der Castingshow DSDS schaffte er es in die Top-Ten. Schon damals machte Thomas Enns nicht nur durch sein Talent auf sich aufmerksam, sondern auch durch seinen Glauben an Gott. Das ist bis heute so.
Wie Harald Schmidt Gott sucht
Harald Schmidt betet regelmässig. In einem Interview mit dem Domradio erzählt der Fernseh-Moderator in dem ihm eigenen Humor, wie der Glaube sein Leben beeinflusst hat.
SRS-Team top
Seit 16 Jahren wird der Gigathlon in der Schweiz durchgeführt, so auch am letzten Wochenende in und rund um Aarau. Mittendrin waren Athleten der christlichen Sportlerorganisation SRS Pro Sportler. Das SRS-Team erreichte den hervorragenden 4. Rang.
Zwang, Gebet und Tränen
«Mir blieben nur Gebet und Tränen» heisst eines von Daniel Gerbers Büchern. Der Redaktor von Livenet.ch ist immer wieder für eine Überraschung gut: Warum sollte ein Mann zum Beispiel nicht ein Buch über Frauenschicksale schreiben?
Stv. Chefredaktor nach Outing
Der stellvertretende Chefredaktor von «Bild.de», Daniel Böcking, sorgte Ende April mit einem Artikel, in dem er über seinen christlichen Glauben schrieb, für Begeisterung unter Christen. Allerdings gab es ebenso kritische Nachfragen.

RATGEBER

Was wir tun und lassen sollten Die Kunst des Ausruhens
Warum sind wir so gerne gestresst? Fühlen uns richtig gut, wenn wir Punkte auf der To-Do Liste...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Andreas Straubhaar «Der Menschensohn ist gekommen, Verlorene zu...

Livenet Service