Kirche von Schottland

«Wir brauchen Missionare aus Afrika»

Während mehr als zwei Jahrhunderten haben Missionare aus Schottland sich in Afrika engagiert. Nun sei es nötig, dass es anders herum geschehe. Dies sagte der Geistliche Dr. Russell Barr der «Church of Scotland» während eines Besuches in der kenianischen Hauptstadt Nairobi.

Zoom
Dr. Russell Barr von der «Church of Scotland» zu Besuch in Afrika
Russell Barr sprach vor kurzem in einer Gemeinde in Kikuyu, in einem Aussenbezirk der kenianischen Hauptstadt Nairobi, die von 900 Menschen besucht wird. «Ihr braucht keine Missionare mehr. Wir schon», sagte Barr, der die nächste einwöchige Generalversammlung der «Church of Scotland» leitet. Der jeweilige Leiter der Konferenz ist dazu ein Jahr im Amt.

In der afrikanischen Gemeinde sagte er, dass der Glaube in ihre Herzen und Seelen durchgedrungen sei. «Nun müsst ihr uns beibringen, wie unsere schottischen Herzen und Seelen erreicht werden können. Denn eure Kirche wächst, unsere leider nicht.»

Engagierte Gemeinden

Unter anderem besuchte Russell Barr eine Gemeinde, welche sich in Kibera engagiert. Diese Gegend in Nairobi gehört zu den grössten Slums der Welt. «Dort leben rund eine Million Menschen in grosser Armut», sagt Barr.

Die «Church of Scotland» ist eine reformierte Kirche, jedoch anders als die «Church of England» nicht offizielle Staatskirche. Sie geht zurück auf Reformator John Knox, der sich durch den Genfer Reformator Johannes Calvin inspirieren liess.


Zum Thema:
Niedrige Schwelle: Kirche in Schottland eröffnet erste Online-Gemeinde
Keine christlichen Flüchtlinge: England: Erzbischof redet Premier ins Gewissen
Öffentlich Bibelverse zitiert: Christliche Strassenprediger von britischem Gericht verurteilt

Datum: 07.03.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Premier

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Grosse Säuger im Mittelmeer
Vor zweitausend Jahren war das Mittelmeer ein Zufluchtsort für zwei Walarten, die inzwischen praktisch aus dem Nordatlantik verschwunden sind. Bisher...
Marriage & Family Award 2018
Bevor im Februar 2019 in Los Angeles die nächste Oscar-Verleihung über die Bühne geht, vergibt das Forum Ehe+Familie (FEF) schon am 3. November einen...
Kritik an Migros-Aktion
Wenn einer der beiden Schweizer Grossverteiler eine Aktion zur Verkaufsförderung startet, geht er manchmal an die Grenzen des Zuträglichen. Gerade...
Islamischer Sender geschlossen
Der erste islamische Fernsehsender auf Spanisch wurde geschlossen. «Córdoba Internacional Television» war 2012 vom Scheich Abd Al-Aziz Fawzan Al-...

Werbung

RATGEBER

Plötzlich Single Vier Dinge, die durch eine Scheidung helfen können
Eine Scheidung ist nervenaufreibend und verletzend. Seelsorgerin Kathey Batey hat in den...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service