Jährlich 8'000 Tote ...
Bundesrat Beresets Vorschläge für einen besseren Schutz der Jugend vor der Tabakwerbung werden die Tabakindustrie freuen, findet EVP-Grossrat Ruedi Loeffel.
Kontra Mindestlohn
Obwohl das Anliegen der Mindestlohnitiative sozial klingt, ist Renato Pfeffer von der EVP dagegen. Er befürchtet einen Stellenabbau, wenn unqualifizierte Arbeit verteuert wird. Zudem werde die Berufslehre abgewertet.
Pro Mindestlohn
9 Prozent der Arbeitnehmenden in der Schweiz müssen Monat für Monat jeden Rappen zweimal umdrehen, um die Fixkosten bezahlen zu können. Deshalb braucht es einen gesetzlich festgeschriebenen Mindestlohn, findet Simeon Marty von den Jungsozialisten.
Interview mit Prof. Ralph Kunz
Ralph Kunz, Professor für Praktische Theologie, ist bekannt für innovative Gottesdienstmodelle und zeitgemässe kirchliche Seniorenarbeit. Wir wollten wissen, wie er dazu kam, am 2. Christlichen Forum für Führungskräfte zu referieren.
David Yonggi Cho
Nach dem Gerichtsurteil über David Jonggi Cho, den Pastor der grössten Kirche der Welt, melden sich auch Stimmen, die sich für eine differenzierte Sicht einsetzen.
Feiertage herabstufen?
In den Kantonen Solothurn und Aargau wird um die Freigabe des Bettags und anderer Feiertage für die kommerzielle Nutzung gestritten. Mit interessanten Unterschieden.
Lohngerechtigkeit
Ein Drittel der Stimmenden wollte, dass die bestverdienenden Manager nicht mehr als das Zwölffache des geringsten Lohns im Konzern verdienen. Ist das Anliegen nach der Niederlage vom Tisch? Aus christlicher Sicht darf es nicht unter den Tisch fallen.
Wie hoch dürfen Lohnunterschiede sein?
Zwar ist in den letzten Jahren oft «Swissness» als Erfolgsrezept verkauft worden. Doch Schweizer Tugenden wie Ehrlichkeit und Fleiss haben unter den hiesigen Managern an Beliebtheit verloren. Ihr Interesse gilt oft vor allem dem eigenen Salär. ...
Gibt es ein Gegenmittel gegen Gier?
Was treibt Menschen an, mehr zu wollen, als sie sich leisten können? Unrealistische Wünsche und Illusionen? Auch. Dummheit? Könnte sein. Habsucht und Gier? Mit Sicherheit. Habsucht heisst haben wollen, was man nicht hat, und Gier bedeutet immer ...
Alternative für die Gesellschaft
Die globalisierte Marktwirtschaft ist mit ihrem all umfassenden Anspruch zu einer Art Ersatzreligion geworden. Alles dreht sich um die wirtschaftliche Rentabilität. Die Dominanz des wirtschaftlichen Denkens über alle Lebensbereiche steht damit im ...

RATGEBER

Debora Sommer Introvertiert-Sein ist ein Geschenk
Bill Gates, Günter Jauch und Barack Obama haben etwas gemeinsam: Sie sind introvertiert....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Kennst du das Gefühl, wenn du realisierst, dass du gemeinsam mit tausenden von anderen...

Livenet Service