10 Jahre Zukunft CH
Die Stiftung Zukunft CH feierte am Samstag, 3. Dezember 2016 ihr 10-jähriges Jubiläum in Zürich. Die Organisation setzt sich mit ihrer Informationsarbeit für Menschenrechte, Demokratie und zukunftstragende Werte ein.
Zwischenruf
Könnte der Wunsch nach einem schnellen und schmerzlosen Tod ein Warnsignal angesichts der Tendenz sein, die aktuelle Wellness über das Recht auf Leben stellen?
Perspektive für Flüchtlinge
«Wir schaffen das!», propagierte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel. «Wir haben keinen Platz für euch!», skandierte eine aufgebrachte Menschenmenge. Der Pfarrer Burkhard Hose plädiert für Nächstenliebe und Zivilcourage.
«Grüezi»
«Grüezi: Im Gespräch mit Migranten», so heisst eine innovative Arbeitshilfe, die das Gespräch mit Flüchtlingen und Migranten befruchten will. Der Impuls dazu kam von einer Partnerschaft des Netzwerks ChristNet.
«Wichtiger Integrationsbeitrag»
Vor zwei Jahren haben der «Beobachter» und andere Medien eine Kampagne gegen Sozialfirmen geritten. Dies hat eine breite Untersuchung durch den Bund ausgelöst. Sie kommt zu einem (überraschend) positiven Ergebnis.
Undercover in Moscheen
Der deutsch-pakistanische Terrorismusexperte Shams Ul-Haq hat sich undercover in schweizerische Moscheen eingeschleust. Er berichtet von Radikalisierung und Finanzierung durch den Islamischen Staat.
Referendum gescheitert
Das Referendumskomitee gegen die Stiefkindadoption durch homosexuelle Paare konnte die nötigen 50'000 Unterschriften nicht zusammenbringen. Gründe für das Scheitern, die Folgen – und ein Ausblick.
Innere und äussere Mauern
Die europäischen Kommissionen von «Justitia et Pax» haben dazu aufgerufen, Sicherheit nicht durch Abschottung und Mauern aufbauen zu wollen, sondern durch Nächstenliebe, zum Beispiel die Schaffung gerechter und würdiger Zustände für alle.
Nachhaltigkeit hilft
«Armut hat ein weibliches Gesicht», bilanziert Wiebke Suter-Blume, Leiterin Nachhaltigkeit bei «StopArmut». Dieser Armut will sie durch das Handeln im Schweizer Alltag begegnen.
88:87 für Burkaverbot
Ein Gesetz für ein allgemeines Verhüllungsverbot im öffentlichen Raum könnte der Schweiz eine jahrelange mühsame Diskussion und einen weiteren unwürdigen Verfassungsartikel ersparen.

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Video-Input mit Matthias 'Kuno' Kuhn Lies die Bibelstelle im Kontext: https://www.bibleserver.com/...

TOP

Livenet Service