Die deutsche Bundesregierung sieht weiter keine Notwendigkeit für Gesetzesänderungen bei Spätabtreibungen. Familien-Staatssekretärin Christa Riemann-Hanewinckel (SPD) bekräftigte diese Auffassung am Mittwoch in Berlin nach einer ...
Downsyndrom
Eine Abtreibung sollte ihn töten. Tim aber überlebte seine eigene Abtreibung. Ohne medizinische Versorgung kämpfte er stundenlang um sein Leben. Erst nach neun Stunden griffen die Ärzte ein. Heute ist Tim sieben Jahre alt und geht in die Schule.
Das Referendum gegen das Transplantationsgesetz ist wegen mangelnder Unterstützung nicht zustande gekommen, teilt das Referendumskomitee "Nein zum Transplantationsgesetz" mit. Innerhalb der 100-tägigen Referendumsfrist gegen das ...
Das Recht auf Selbstbestimmung stellen sie über alles, die so genannten Sterbehelfer. Exit, die grösste derartige Organisation in der Schweiz, wird konkurrenziert von Dignitas, die auch psychisch Kranken bei der Selbsttötung assistiert. Nun will ...
In der Volksabstimmung vom 28. November 2004 wird über das Stammzellenforschungsgesetz entschieden. In diesem Gesetz wird geregelt, wieweit „überzählige“ Embryonen zu Forschungszwecken verwendet werden können. Die Schweizerische Evangelische ...
„In den Kühlschränken unserer Fortpflanzungskliniken lagern ca. 1000 so genannt überzählige Embryonen aus früheren Zeiten.“ Was mit ihnen geschehen soll, bestimmt das Schweizer Volk am 28. November an der Urne. Der Berner Sozialethiker Martin ...
Erneut sprechen die Landeskirchen nicht mit einer Stimme zu einer ethischen Frage, die an der Urne entschieden wird: der Nutzung von embryonalen Stammzellen zur medizinischen Forschung. Am 28. November kommt das Stammzellenforschungsgesetz vors ...
Einziges Ziel des Stammzellenforschungsgesetzes sei es, Embryos für Forschungszwecke töten zu dürfen. Dies sei ethisch falsch, unterstrichen Vertreter des Referendumskomitees gegen das "Embryo-Verbrauchs-Gesetz" am Dienstag vor den ...
Das Schicksal der siamesischen Zwillinge Lea und Tabea hat nicht nur weltweites Interesse gefunden, sondern auch viele Diskussionen ausgelöst. Das Magazin "stern", das die Exklusivrechte über die dramatische Geschichte der Familie Block ...
Sterbetourismus ist kein ethisches, sondern höchstens ein gesellschaftspolitisches Problem. Dies ist eine von zehn Thesen über Suizidhilfe der Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin (NEK), die Mitte September in Zürich an einer ...

RATGEBER

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Denkanstoss von Michi Dufner Lies die Bibelstelle im Kontext: https://www.bibleserver.com/text/GNB/...

Livenet Service