Welt am Sonntag
Immer mehr Theologen, darunter auch der Wiener Alttestamentler Ludger Schwienhorst-Schönberger, plädieren dafür, die Bedeutung des Satans wieder neu zu beachten. Darüber schreibt der Autor Lucas Wiegelmann in einer «kleinen Satanologie» in der WamS.
Kein Grund, sich zu schämen
In Diskussionen über das Christentum tauchen regelmässig Aussagen über die Kirchengeschichte auf, derer sich Christen schämen. Vieles davon entlarvt Prof. Manfred Lütz in seinem neuen Buch nun als «Fake News». Geschichte war anders.
Bibel-Software von Logos
Die Bibel auf dem PC oder Handy ist nicht neu. Doch die Logos-Bibelsoftware bietet viele Hilfsmittel, die ein tiefes Bibelstudium auch denen ermöglicht, die die Sprachen der Bibel nicht beherrschen.
Ramadan 2018
Der traditionelle Fastenmonat des Islam, der Ramadan, ist in vollem Gange. In Westeuropa geht er fast spurlos an der Gesellschaft vorbei. Eigentlich schade. Denn er bietet viele Chancen für ein neues Miteinander.
Von der Mutter verraten?
Als Noura erklärte, dass sie Christ geworden sei, hatte ihre Tochter Ayah nur ein Ziel: Sie wollte mehr über den christlichen Glauben erfahren, um ihre Mutter Noura wieder zur Vernunft und zurück zum Islam zu holen.
Link2Muslims
Über 300 Personen trafen sich zum Austausch darüber, wie Christen Muslimen auf eine gute Art begegnen können. Denn Flüchtlinge sind nicht einfach nur bedürftig, sondern haben auch etwas zu geben.
Life-Balance
Ein ausgewogenes Leben, eine gesunde Life-Balance, ist wichtig, um Stress und Krankheiten vorzubeugen. Auch Jesus Christus hat seinen Alltag eingeteilt und Arbeit, Freizeit und Ruhe in Balance gelebt.
Upgrade gefällig?
Manche Christen haben ein intensives Gebetsleben, andere wiederum haben nicht viel Aufregendes zu verzeichnen. Greg Stier ist aktiv in der Jugendarbeit tätig und hat fünf Tipps, wie sich unsere Kommunikation mit Gott positiv entwickeln kann.
«Eine Wolke nahm ihn auf...»
Gemäss der Bibel wurde Jesus von einer Wolke eingehüllt und verschwand vor den Augen seiner Anhänger in den Himmel. Dieses Ereignis feiern die Christen seit dem vierten Jahrhundert. «Christi Himmelfahrt» oder auch «Auffahrt» wird dieser Tag genannt.
Die zweite Entscheidung
Zweimal berichten die Evangelien von einem fast gleichen Ereignis. Und doch gibt es eklatante Unterschiede, die zum Weiterdenken herausfordern.

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Andreas Straubhaar «Der Menschensohn ist gekommen, Verlorene zu...

Livenet Service