Israel mit Eiscreme-Revolution
Ein israelisches Start-up entwickelt Eis-Kapseln, die ähnlich funktionieren wie die kaum mehr wegzudenkenden Kaffee-Kapseln: Per Knopfdruck kommt ein Eis aus der entsprechenden Maschine. «Solo Gelato» heisst die Firma aus dem Land der Bibel.
«Zwingli» bald im Kino
Die ersten Dreharbeiten für den Zwingli-Spielfilm fanden am Originalschauplatz im Zürcher Grossmünster statt. Nun hat sich die Filmcrew nach Stein am Rhein verschoben. Ein Kloster bietet die ideale Kulisse.
Wenn Gedanken Mächte werden
Viele Menschen kennen es: Schon morgens früh machen sich die Gedanken selbstständig und Sorgen, Überlegungen und Ängste lähmen sie den ganzen Tag. Um dieses und ähnliche Phänomene geht es im Buch «Wenn Gedanken Mächte werden» von Birgit Fingerhut.
Joaquin Phoenix
Durch seine Rolle als Jesus im Film «Maria Magdalena» wurde er besonders vom Konzept der Vergebung fasziniert, sagt der amerikanische Schauspieler Joaquin Phoenix in einem Interview der FAZ. Als gläubig bezeichnet er sich indes nicht.
Stephan Sigg
Für Jugendliche gibt es bereits unzählige Ratgeber. Das Buch «Echt? Jetzt!» unterscheidet sich jedoch von anderen Nachschlagewerken, weil der Autor und Theologe Stephan Sigg den christlichen Glauben als Wegleiter mit einbezieht.
Der Familien-Aufsteller 2
Glücklich die Familie, in der Jesus nicht nur Lieblingsgast, sondern Dauermieter ist! Je tiefer wir ihn ins Familiengeschäft einweihen, desto unverzichtbarer wird uns seine Gegenwart im Alltagstrubel.
Whitaker über Vergebung
Forest Whitaker lernte etwas Neues über die Vergebung, nachdem er Bischof Desmond Tutu im aktuellen Film «The Forgiven» spielt. Es sei wichtig, zu vergeben, sonst gewinne Unvergebenes Kraft über einen.
Diamanten zeigen den Weg
Wissenschaftler fanden in einer Tiefe von rund 5060 Metern Diamanten, in denen kristallisiertes Eis eingelagert war. Solche wurden bisher noch nie entdeckt. Der Fund erinnert an die «Brunnen der Erde», die im biblischen Buch Genesis erwähnt sind.
Wenn Väter fehlen
«Problemkinder halten Schulen auf Trab», titelte die Luzerner Zeitung vor einiger Zeit. Kinder, die weder kritik- noch gruppenfähig sind; ein Phänomen, das vielerorts auftaucht. Psychotherapeut Peter Ballnik sieht im Fehlen der Väter eine Ursache.
Erschöpfend und unnötig
Welche Mutter hat sich nicht schon einmal unzulänglich gefühlt, sich vorgenommen, geduldiger und liebevoller mit den Kindern zu sein, kreativer und irgendwie spektakulärer? Dabei ist das von Gott überhaupt nicht so gewollt.

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Livenet Service