Israel

Jordan droht auszutrocknen

Wassermangel-Alarm am Jordan. Vom legendären Fluss, in dem laut christlicher Überlieferung einst Jesus getauft wurde, ist nur ein schmutziges Rinnsal übrig.

Der Strom sei zu „einem einfachen Bach geworden, ausgetrocknet durch die übertriebene Nutzung seines Wasser und verwüstet durch die Verschmutzung", so die Organisation der Umweltschutzorganisation «Friends of the Earth Middle East».

Demnach werden 98 Prozent des Wassers durch die Anrainerstaaten Israel, Syrien und Jordanien abgezweigt, kritisierten die Umweltschützer. Der Jordan sei einst ein bis zu 65 Meter breiter Fluss gewesen. «Heute ist er an einigen Stellen nur noch knöcheltief, und man hat schon Mühe, überhaupt Wasser zu sehen.»

Statt früher 1,3 Milliarden Kubikmeter Wasser jährlich führe der Fluss daher nur noch 20 bis 30 Millionen Kubikmeter ins Tote Meer. Dessen Pegel sinke jährlich um einen Meter. «Ohne konkretes Handeln müssen wir damit rechnen, dass der Unterlauf des Jordan bis Ende 2011 ausgetrocknet ist.»

Quelle: Bild/Israelnetz

Datum: 05.05.2010

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Plakataktion
Vom 18.-30. Juni 2018 macht die Stiftung Zukunft CH mit einer Sommerkampagne auf die grundlegenden Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. Mit dem Slogan...
Vergessene Stimme der Väter
Als Dougs Freundin ihm eröffnet, dass sie schwanger ist, entscheidet er sich schnell für eine Abtreibung. Nie hätte er gedacht, dass die Entscheidung...
C-Parteien und Asylfrage
In Deutschland und darüber hinaus streiten sich Politiker um den richtigen Umgang mit flüchtenden Menschen. Obwohl deren Zahlen in Europa deutlich...
Forschung praktisch
Die beiden Zukunftsforscher Andreas M. Walker und Andreas M. Krafft haben gemeinsam ein Buch über Geschichte, Psychologie und Theologie der Hoffnung...

Werbung

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service