Glaube bekommt ein Gesicht
Sie heissen Gronkh, Dagi Bee oder LeFloid. Und Millionen Jugendliche kennen sie durch die Videoplattform YouTube. Sie präsentieren dort Spiele, Schminktipps und vieles mehr. Seit kurzem haben sie eine Kollegin: Jana Highholder.
Fulanis töten über 200 Christen
Ein blutiges Wochenende in Nigeria: Bewaffnete Fulani-Hirten haben mindestens 120 Christen getötet, die auf dem Rückweg von einer Beerdigung waren. Zudem wurden mehrere Dörfer angegriffen.
Im Buch Esther beschrieben
Nicht selten als «Leinen» übersetzt, kommt sie bereits in der Bibel vor: Baumwolle. Sie kam im damaligen Prunkpalast von König Xerxes in Persien vor, beschrieben im ersten Kapitel des Buches Esther.
Trotz Blindheit
Socorro Oliveira ist seit fünf Jahren blind. Doch das ist für sie kein Grund, um nicht zu evangelisieren. Jeden Tag geht sie auf die Strasse – und so haben sich schon über 30 Menschen durch sie für Jesus entschieden.
Keine nationale Einheitslösung
Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» ab. Er stellt der Initiative jedoch einen indirekten Gegenvorschlag gegenüber, in dem neue Gesetze betreffend Verhüllung festgelegt werden sollen.
Blick über den Gartenzaun
Auch wenn immer mehr Menschen räumlich nahe beieinander wohnen, bedeutet das noch lange nicht, dass sie sich auch näherkommen. In Wahrheit nimmt die Isolation und damit die Einsamkeit in unserer Gesellschaft stark zu. Das muss nicht so bleiben.
In Zypern
Laut verschiedenen Berichten will Israel einen Hafen in Zypern bauen. Dort sollen Güter für Gaza, das keinen grossen Güterhafen besitzt, auf kleinere Schiffe umgeladen werden, um die Transportware dann an die palästinensische Küste zu bringen.
Musical Hope in Baden
«Es ist ein hochchristliches Musical – kein weltlicher Veranstalter würde das wagen», blickt Daniela Fleischmann vom Sozialwerk «Hope» nach vorn. Am kommenden Wochenende stehen Randständige auf der Bühne.
Umstrittener ZDF-Beitrag
Das ZDFinfo-Video «Töten für Jesus» ist nur 90 Sekunden lang. Darin werden in kurzen Sequenzen fünf Beispiele von christlich motiviertem Terrorismus gezeigt. Ado Greve, der Pressesprecher von Open Doors Deutschland, kritisiert das Video heftig.
Surf-Profi Rick Takahashi
Nicht weniger als zehn nationale Titel hat er mit seinem Brett bereits eingefahren. Daneben leitet der den Surf-Dienst der «Rock Church» in San Diego. Surf-Profi Rick Takahashi ermutigt dazu, die Möglichkeiten zu nutzen, anderen zu dienen.

Kommentar

Kritik an Migros-Aktion: Marketing-Aktionen und der einseitige Blick der Medien
Wenn einer der beiden Schweizer Grossverteiler eine Aktion zur Verkaufsförderung startet, geht er...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Video-Input mit Matthias 'Kuno' Kuhn Lies die Bibelstelle im Kontext: https://www.bibleserver.com/...

TOP

Livenet Service