Grosse Nachfrage

Erfolgreicher Anmeldestart zum 8. Praisecamp

Bereits zum achten Mal treffen sich über den Jahreswechsel 2018/19 Tausende von jungen Christen zum zweijährlich stattfindenden PraiseCamp. Beim letzten PraiseCamp, das wie die neue Auflage in der Messe Basel durchgeführt wurde, nahmen 6'500 Teenager und junge Erwachsene teil. Der geglückte Anmeldestart deutet einmal mehr auf eine grosse Nachfrage hin.

Zoom
PraiseCamp 16
Ab sofort können Teenager, Jugendliche und ihre Leiter sich online für das PraiseCamp18 anmelden. Damit erleben sie vom 27. Dezember 2018 bis am 1. Januar 2019 ein Camp mit einer breiten Palette an Angeboten und mit vielen Highlights.

Jetzt vom Frühbucherrabat profitieren

Viele haben auf den Anmeldestart am Freitag, 08. Juni 2018 um 17:00 gewartet. Über eine Liveschaltung auf Facebook und Instagram (von 16:30-17:30) konnte man auf diesen Start hin mitfiebern und die ersten Anmeldungen online mitverfolgen. In den ersten 48 Stunden gingen dann auch bereits 200 Anmeldungen ein.

Die Gruppenleiter des letzten Camps wurden bereits Ende 2017 auf das PraiseCamp18 aufmerksam gemacht. Sie sind Schlüsselpersonen, denn über 95 Prozent der Teilnehmer kommt jeweils als ganze Gruppen an die PraiseCamps. Die Teenager und Jugendlichen werden durch ihre Gruppenleiter, Printmedien sowie über Social Media dazu motiviert, sich fürs Camp anzumelden und ihre Freunde ebenfalls dafür zu gewinnen. Frühentschlossene können vom Sonderpreis von CHF 295.- für das sechstägige Camp (inkl. allen Angeboten, Konzerten, Verpflegung und Unterkunft) profitieren.

«PRAY – wie im Himmel so auf Erden»

Mit dem Thema «PRAY – wie im Himmel so auf Erden» wird im PraiseCamp18, nach dem Thema «The Book» (Die Bibel) im letzten Camp, ein weiterer, im christlichen Glauben sehr zentraler Fokus gesetzt: das Gebet, die persönliche Kommunikation zwischen Mensch und Gott. Peter 'Pesche' Reusser, der Camp-Hauptverantwortliche, zum Thema: «Wir glauben, dass das Gebet ein Schlüsselelement der Gottesbeziehung ist. Im PraiseCamp wollen wir deshalb die jungen Menschen dazu ermutigen und dabei unterstützen, ihren persönlichen und individuellen Zugang zu Gott zu finden und ihre Beziehung mit Gott aktiv zu gestalten.»

Attraktives Angebot auch für 18-Jährige

Die Teilnehmer erwartet ein vielfältiges und reichhaltiges Programm: Inspirierende Inputs von bekannten und beliebten Referenten aus dem In- und Ausland, Konzerte von angesagten Künstlern aus der Schweiz und weiteren Ländern, vielseitige Worship- und Gebetszeiten, alltagsnahe Seminare, Zeiten in den Kleingruppen sowie coole Freizeit- und Sportangebote. Für alle, die sich nicht mehr zu den Teenagern zählen, gibt es zusätzliche interessante Möglichkeiten. Ab 17 Jahren können sie eine Kleingruppe – am besten gleich mit den Leuten aus der eigenen Jugendgruppe – leiten und ab 18 Jahren kann man als Helfer das Camp mitgestalten, beispielsweise in den Bereichen Sicherheit, Erste Hilfe, Infostand, Essensausgabe oder Reinigung. Wer mithilft, profitiert gleich doppelt: Einerseits von der speziellen täglichen Erfrischungs- und Segnungszeit, andererseits von einer attraktiven Camp-Vergünstigung. Zudem gibt es spezielle Angebote für Ü18-Jährige mit exklusiven Konzerten, Seminaren und Lounges.

Von breiter Trägerschaft getragen

Das PraiseCamp wird wie in den vergangenen Jahren von den vier Organisationen Bibellesebund, Campus für Christus, King's Kids und SEA Jugendallianz veranstaltet. Eine breite Trägerschaft steht hinter dem Anlass. Livenet und Jesus.ch unterstützen das PraiseCamp ebenfalls wieder als Medienpartner.

Zur Webseite:
PraiseCamp


Zum Thema:
900 Helfer machten's möglich: Erfolg des «PraiseCamp16» basierte auf Freiwilligenarbeit

Begeisterung für Bibel geweckt: Das PraiseCamp hinterlässt positive Spuren
Einsätze am PraiseCamp: 2'600 Teenager erlebten Gottes Wirken auf der Strasse

Datum: 12.06.2018
Autor: Daniel Stähli
Quelle: PraiseCamp

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

CREA! 2018
Das CREA! Meeting vom 15. bis 17. Juni 2018 war laut den Organisatoren ein Erfolg. Rund 1'700 Personen versammelten sich auf St. Chrischona, um...
Pfingstjugendtreffen
Es fühlt sich wie ein grosses sympathisches Familientreffen an, wenn an Pfingsten Tausende Jugendliche im württembergischen Aidlingen Jesus feiern....
CREA! 2018
Frischer Wind mit bewährten Formaten: Auch dieses Jahr soll das CREA! Meeting durch starke Worship-Bands und leidenschaftliche Redner zu einem...
«Kirche mal anders»
Am vergangenen Freitag fand in der reformierten Kirche in Zürich Oerlikon der erste Preacher Slam statt. Vor zahlreichen jungen Leuten traten vier...

Werbung

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service