Ein Gebet, dass alles veränderte..


 

Zeugnis von Rory Warren:

Wieso ich Jesus so liebe ?
Wieso ich glaube dass er lebt ?
Ein Zeugnis vom Wochenende, wie Jesus wirkt :)

Nun gut.
Ich war am Wochenende an einem Seminar für die Arbeit.
Dort gab es div. Gespräche. Irgendwie fiel das Thema auf Gott und dabei meinte einer so, ich nenn ihn jetzt Stefan, dass es sicherlich einen Gott gibt, aber er wisse nicht ob er das Heil im Buddhismus, Islam oder sonst wo findet. Er glaubte auch nicht daran, dass Jesus Gott ist.
Wir redeten so weiter und ich fragte ihn ob er Schmerzen in der linken Schulter hat.. Er sagte erstaunt Ja... Ich sagte seit ca. 2 Jahren.. Er erwiderte Ja... Und das vom Krafttraining... wieder lautet die Antwort Ja... Er wusste nicht woher ich das alles wusste, da wir einander seit 5 Minuten kannten.
Ich sagte ihm dass Jesus ihn heilen kann und das der Grund sei, wieso ich über seinen Probleme Bescheid wusste. Es mischelte sich ein Sportprofessor ein, der die deutsche Gymnastik Nationalmannschaft betreut und gab ihm Tipps und stellte fragen. Jedoch stellte sich heraus, dass Stefan alles ausprobiert hat und bei X Professoren und Ärzten war und nichts verhalf.

Nach einer 10 minütigen Diskussion, liess es der Professor sein, sein Sohn stiess hinzu und es gab noch eine Diskussion, dass der Glaube an Gott Fiktion sei. Nun gingen die beiden irgendwann und ich fragte Stefan ob ich für Ihn beten solle. Er sagte Ja... Ich hab für ihn gebetet und fragte ob es besser sei... Er schaute mich nur an und meinte.. Das ist ja sensationell.. Er konnte nicht glauben, dass Jesus, den er als Gott nicht erkannte, seine Schmerzen nahm.. Es wurde immer weniger und weniger. Ich habe 3-4 mal für Ihn gebetet und er meinte.. Ich konnte die Schmerzen immer provozieren.. Jetzt spüre ich nichtsmehr.
Das Gespräch wurde persönlicher ( Details lassen wir weg )

Wir gingen wieder an den Platz zu seiner Kollegin und einem Kollegen. Stefan war immer noch ausser sich und seine Kollegin, nennen wir sie mal Anna. Konnte es nicht glauben. Nun stellte sich heraus das Anna Kortisonspritzen bekam, weil Sie eine Entzündung im Fussballen ( Nein, dies hat nichts mit Fussball zutun ) hat. Sie fragte mich, ob ich für sie beten kann. Ich stimmte freudig zu. Beim ersten Gebet passierte nichts. Ich fragte ob ich noch einmal beten darf. Danach lief sie herum und meinte nur so: "Willst du mich verarschen ? Willst du mich echt verarschen ? Ich spüre nichtsmehr."

Japp Jesus heilt und lebt

Am nächsten Tag meinte Stefan, dass die Schmerzen weg sind, aber eine Verspannung in der Schulter sei. Da ich in Eile für die Abreise war, kam er mit auf meinem Zimmer damit ich nocheinmal für ihn beten konnte. Danach waren die Verspannungen weg und er konnte es nicht fassen. Er erkannte das Jesus Gott ist.

Ich fragte ihn schüchtern. Willst du Jesus als deinen Erlöser annehmen und ihm nachfolgen ? Er antwortete mit Ja.
Wir sprachen ein Gebet. Wo er Jesus ein Ja gab, dass die Unterwelt zum beben brachte.

Jesus ist Real... Jesus ist Gottes Sohn, ER ist Gott.
Er hat uns seinen heiligen Geist gesandt und wir dürfen Zeugen sein und seine Gegenwart in jedes Dunkel bringen.
Hammer.

Ich liebe es...

Gott ist gut

PS: Schreibfehler etc. sind mir etwas Schnurz xD
Es ist ein Zeugnis, kein Diktat mit Note ;))

JESUS LIEBT JEDEN EINZELNEN UND TUT NOCH HEUTE WUNDER

Braucht Ihr Gebet ? Einen Rat ? Heilung ?

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung!
Unterstützung:

Video-Partner
Wir suchen 260 Personen, welche die Herstellung der Video-Andachten und unsere Arbeit im Bereich Lebenshilfe und Evangelisation fördern und diese Arbeit grosses bewirken kann. Sie können den Tag, den Sie finanzieren, frei wählen, z.B. Ihren Geburtstag oder den Geburtstags Ihres Partners (eine Video-Andacht schenken).
Partner-Vorteile
Als Video-Partner profitieren Sie von attraktiven Member-Vorteilen: Kostenloses Inserieren in Stellenmarkt, Klein- und Kontaktanzeigen, Vergünstigungen auf Zeitschriften, Möbel, Spielwaren, Haushaltgeräte uvm. [Info].
Ich werde Video-Partner (Jahresbeitrag CHF 150.-)
Spende:
Ich finanziere folgende Anzahl von Video-Andachten durch eine Spende:
(Herstellungskosten pro Video-Andacht: CHF 150.-)
Senden Sie mir einen Einzahlungsschein zu
Ich zahle direkt auf das Konto von Livenet- & Jesus.ch ein
Kontoangaben:
PC-Konto: 30-470985-7
Einzahlung für:
Verein Livenet
3013 Bern
Zahlungszweck: Video-Andacht
 
Personalien:
 


Bitte geben Sie die Buchstaben im untenstehenden Feld ein


 

Adventskalender

Anzeige


Weitere Videos Webcam-Input

Übers Richten


471 Sekunden
Es ist nichts für nichts

Livenet Schweiz
269 Sekunden
Glaubst du an Zufälle?

Livenet Schweiz
244 Sekunden
Altes und Neues

Livenet Schweiz
272 Sekunden
Götter und Könige

Livenet Schweiz
216 Sekunden

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Werbung

Specials

Werbung