IGW Studientag «Millennials» 2011

Zoom
Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, wegen der Jahrtausendwende auch Millennials genannt, ticken anders – und mit traditionellen Kirchen können die meisten gar nichts anfangen. Wie gehen Christen mit dieser Entwicklung um? Diesem Thema widmete sich der IGW Studientag vom Freitag, 25. März 2011 und deckte Hintergründe auf, zeigte erfolgreiche Modelle und motivierte zu neuen Taten in der Jugendszene.


Mit dabei als Referenten und Diskussionsteilnehmer waren: Urs Schmid, Andreas Boppart, Matthias Spiess, Michael Giger, Christian Sticker, Leo Iantorno, Barbara Wyss, Matthias Langhans, Joel Suter.

Das Videoteam von Livenet & Jesus.ch hat die Veranstaltung auf Video festgehalten:

Die Referate finden Sie untenstehend als Video-Clips.

  • Infos zu Dienstleistungen der Livenet-Video-Redaktion finden Sie HIER.

  • Einen Medienbericht zur Tagung «Millennials» 2011 finden Sie HIER.

  • Mehr Informationen über IGW (Institut für Gemeindebau und Weltmission) finden Sie HIER.

Anzeige

HEUTE

Denkanstoss von Tobias Hovrath «Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus f...

Werbung

Specials

Werbung