Lied der Schöpfung
Die Weltraumsonde «Philae» konnte am 12. November als erster von Menschen gebauter Apparat auf einem Kometen landen. Neben zahlreichen Daten zeichnete die Sonde auch Schwingungen im Magnetfeld des Kometen auf, die wie «himmlische» Musik klingen.
In den USA schon zugelassen
Das Medikament «Keytruda» aus Israel hat in der Testphase gute Ergebnisse hervorgebracht. In den USA ist es nun bereits zugelassen.
Wussten Sie, dass…
Im und um das Buch der Bücher gibt es zahlreiche packende Facts. Einer von vielen: Martin Luther war nicht der erste, der die Bibel ins Deutsche übersetzte.
Wussten Sie, dass…
An der traditionellen Taufstelle Jesu wurde am 31. Oktober 2014 eine neue Kirche eingeweiht. Der Jordan ist ein spannender Fluss mit ein paar teils weniger bekannten Details – zum Beispiel dass der Jordan vor allem im Alten Testament erwähnt wird.
Neuer Trend
Um eine Kippa zu erhalten, braucht man nicht mehr ins Geschäft zu gehen. Mittlerweile kann die jüdische Gebets-Kopfbedeckung ausgedruckt werden – mit einem 3D-Drucker.
Völker dieser Erde
«Ole» wird nicht nur in den Stadien gerufen. In Zentralbhutan gibt es eine kleine ethnische Gruppe, die so heisst. Die Menschen der «Ole» leben in den südlichen Ausläufern des Himalajas.
Wussten Sie, dass…
Bangladesch zählt etwa gleich viele Muslime wie Ägypten und der Iran zusammen. Doch auch Teile der Bibel sind in 28 Sprachen zugänglich. Zudem ist Bangladesch der am dichtesten besiedelte Staat der Erde (bei Ländern mit über 10 Millionen Einwohnern).
Cousins 30. Grades
Wissenschaftler von den Universitäten von Columbia, Yale und Jerusalem kommen zu einem überraschenden Ergebnis: Sämtliche aschkenasischen Juden können ihre Vorfahren auf weniger als 350 Individuen zurückverfolgen. Diese lebten vor 600 bis 800 Jahren.
Eindrücke nach Herzstillstand
Leben nach dem Tod existiert laut Wissenschaftlern zumindest kurz – besagt eine Studie des Europäischen Rates für Wiederbelebung. Während vier Jahren wurden 2'060 Nahtodesfälle bei Herzstillständen untersucht.
Per Crowdfunding
Durch eine «Crowdfunding»-Kampagne sammelte das «Tempel-Institut» in Jerusalem 100'000 US-Dollar. Mit diesem Geld werden nun Architektur-Pläne für den Dritten Tempel entworfen.

RATGEBER

Gute Vorsätze ... «Mehr Zeit für die Familie» - Aber wie?
Mehr als jeder Zweite möchte im neuen Jahr mehr Zeit für die Familie haben. Doch wie wird aus...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Sieger reden übers Verlieren
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in Fribourg.

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Video-Input mit Susanna Rychiger Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...

Livenet Service