«Ich habe keine Arthritis»
Eva Bossenberger arbeitet hart. Schon vor Sonnenaufgang beginnt sie mit Näharbeiten. Sie fertigt Kleidchen für kleine Mädchen an, die dann in Schuhkartons voller Kindersachen inklusive einer Botschaft der Liebe Jesu verteilt werden.
«Pfarrer to go»
Wenn die Menschen nicht in die Kirche kommen, dann kommt der Pfarrer eben zu ihnen. Im schleswig-holsteinischen Sülfeld bietet ein 36-jähriger Theologe einen ganz besonderen Service: Er wäscht, geht einkaufen, putzt das Auto – unter einer Bedingung.
Nina Hagen live
Wer kennt sie nicht, die schrill-kreative Sängerin mit Freakout-Style. Die Älteren kennen ihre Musik aus den späten 1970ern, 80ern und 90ern, und für die junge Generation ist sie als böse Königin der deutschen «7-Zwerge»-Filme bekannt.
Sozialdiakonin und Fussballerin
Leandra Büchi hat vor kurzem ihre Ausbildung als Sozialdiakonin abgeschlossen. Sie spielt in der höchsten Liga Fussball und hat sich in ihrer Diplomarbeit damit beschäftigt, wie sie die Fussballkolleginnen auf ihrem Glaubensweg unterstützen kann.
Vollblutmusiker Jan Jakob
Er setzte in der Uni zwei Semester aus, um sein jüngstes Album zu produzieren: Jan Jakob. Livenet unterhielt sich mit ihm über sein jüngstes Werk.
«Aus Gnade durch den Glauben»
Die Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez (25) enthüllte, dass ihre beste Freundin ihr das Geschenk des Lebens gegeben habe, indem sie ihr eine Niere spendete. Die bekennende Christin kämpfte gegen die Autoimmunkrankheit Lupus.
Bahnhofhilfe
Man sieht sie in den Bahnhofshallen. Mit Leuchtweste und aufmerksamen Blicken scannen sie die Passanten, ob jemand Hilfe braucht – die SOS Bahnhofhilfe. In Biel arbeitet Beatrice Jenni mit und ist seit 2005 präsent.
Mit 59 berufen
In einem Alter, in dem mancher schon an die Pension denkt, startete der Unternehmer Dois Rosser Jr. erst richtig durch. Er gründete ein Werk, welches Bibelstudien-Material auch in entlegenen Gebieten zugänglich macht.
Der russische «da Vinci»
Von manchen wird der Maler, Mathematiker und Geistliche Pavel Florensky als «da Vinci von Russland» bezeichnet. Er starb als Märtyrer, der sich weigerte, Jesus Christus zu verleugnen.
Kulturmanager Gaetano Florio
Rolf ist nahezu ein Synonym der Schweizer Kulturszene geworden. Da gibt’s den Rolf Knie, Rolf Hermann und sogar das Duo «ohnerolf». Gaetano Florio bewegt sich seit Jahrzehnten im Kultur-Kuchen und hat selber einiges bewegt.

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service