Instagram-Karriere beendet

«Es ist nie zu spät für einen Neubeginn!»

Die Instagram-Schönheit Alexa Dellanos, die auf ihren Fotos und Videos eher wenig Kleidung gezeigt hat, hat sämtliches Material von sich im Internet gelöscht und spricht von einem Neuanfang. Denn Alexa hat zum christlichen Glauben gefunden und liess sich vor wenigen Tagen in Miami taufen.

Zoom
Alexa Dellanos
Bekannt ist Alexa Dellanos nicht so sehr für ihre Mutter Myrka Dellanos, die weltweit sowohl als TV-Moderatorin und Journalistin als auch für ihren sozialen Einsatz bekannt ist. Nein, die hübsche 23-Jährige machte sich ihren eigenen Namen, nachdem sie begann, Fotos von sich in sozialen Netzwerken zu verbreiten, die immer freizügiger wurden. Auch ihre Vorliebe für Schönheitsoperationen zeigte sie offen, beispielsweise durch ein Video, in dem zu sehen war, wie sie sich ihre Lippen aufspritzen liess. Zusätzlich lud sie ihre Fans ein, es ihr gleich zu tun.

Doch nun hat Alexa sämtliche Fotos von sich gelöscht. Der Grund: Sie ist vor kurzem zum Glauben an Jesus gekommen und liess sich taufen, wie das spanische Unterhaltungs-Programm «El Gordo y la Flaca» auf ihrer Facebookseite veröffentlichte. Dazu gab es ein Video von Alexas Taufe. Getauft wurde sie von Mitgliedern der christlichen «Vous Church» in Miami.

Model-Karriere für Jesus beendet

Zoom
Myrka Dellanos
«Ich dachte nicht, dass Instagram eine Karriere sei», hatte die junge Frau vor ihrer Glaubensentscheidung erklärt. «Ich machte das, um Spass zu haben und mein Leben zu zeigen. Aber jetzt ist es zum Geschäft geworden, denn ich bekomme Angebote, um Produkte in meinen Fotos zu zeigen, Hotels für Reisen…» Dass sie dieses Geschäft nun aufgegeben hat, indem sie sämtliche Fotos löschte, zeigt, dass sie ihre Entscheidung für Jesus ernst nimmt. In ihrer neuesten Veröffentlichung schreibt sie: «Es ist nie zu spät für einen Neubeginn!»

Auch die Mutter des jungen Models, Myrka Dellanos, lebt in einer festen Beziehung mit Jesus. Wie sie dazu kam, berichtete sie vor wenigen Jahren auf der christlichen Webseite «I am Second».

Zum Thema:
«Ich bin einfach Christ!»: Brasilianisches Ex-Nacktmodel wird Christ und sagt Karneval ab
Keine Lust mehr auf Lügen: Instagram-Star Essena O'Neill löscht alle Posts
Ex-Model Andressa Urach: Gott hat mir mein Leben zurückgegeben

Datum: 11.08.2017
Autor: Rebekka Schmidt
Quelle: Livenet / Noticiacristiana.com

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Fussballer und Modeschöpfer
Fussballer Donaldson Sackey hat inzwischen eine eigene Marke entworfen. Mit dieser versucht er, Gott zu widerspiegeln. Sackey, der für die...
«Seine Werke leben weiter»
Bis zu seinem letzten Atemzug wolle er sich für die Benachteiligten und Schwachen einsetzen, hatte Pfarrer Ernst Sieber noch in einem Interview vor...
Für die Verfolgten des Irak
Im vergangenen Jahr erhielt der Papst einen Lamborghini Huracán geschenkt. Franziskus kündigte an, dass er das 610-PS-Fahrzeug versteigern werde....
Von der Mutter verraten?
Als Noura erklärte, dass sie Christ geworden sei, hatte ihre Tochter Ayah nur ein Ziel: Sie wollte mehr über den christlichen Glauben erfahren, um...

Werbung

RATGEBER

Verlorene Zeit? Im Wartezimmer des Glaubens
In einer Zeit, wo Bewegung alles ist, klingt Warten schrecklich unpassend. Trotzdem durchlebt jeder...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 2. Juni 2018, ab 10.00 Uhr, Zürich

Livenet Service