«Ich bin stolz auf sie»

Amy Grants Tochter spendet Niere

Gloria Mills Chapman, die Tochter der Musiker Amy Grant und Gary Chapman, spendete letzte Woche selbstlos eine Niere an ihre beste Freundin Kathryn Dudley. Grant und Chapman zeigten sich beide in den sozialen Medien stolz auf die Tat ihrer Tochter «Millie».

Zoom
Gloria Mills Chapman mit ihrer Mutter Amy Grant
Vor wenigen Tagen spendete «Millie», die älteste Tochter von Amy Grant, eine ihrer Nieren ihrer besten Freundin. Die 27-Jährige wurde dabei inspiriert durch den grössten Hit ihrer Mutter, «Baby Baby», aus dem Jahr 1991. Diesen hatte sie damals Gloria Mills gewidmet.

Zoom
Gloria Mills Chapman, Tochter von Amy Grant und Gary Chapman
«Das ist meine älteste Tochter, Gloria Mills Chapman», schreibt Sänger Gary Chapman stolz in einem Facebook-Post zu einem Bild seiner Tochter. Gary ist Millies Vater und der erste Ehemann von Amy Grant. Und weiter: «Heute morgen gab sie ihre Niere ihrer besten Freundin Kathryn. Die beiden kannten sich schon das ganze Leben lang. Und als sie eine Niere brauchte, hatte die von Millie die perfekt passenden Werte. Ich bin so stolz auf sie, mir fehlen die Worte. Bitte betet für beide und vertraut mit mir, dass die beiden in Gottes Händen sind.»

Dankbar und stolz

Ebenfalls in einer Facebook-Botschaft schreibt Amy Grant, dass die Operation erfolgreich verlaufen ist. Beide Frauen seien dabei, sich zu erholen. «Ich bin so stolz auf Millies selbstlosen Akt der Freundschaft und dankbar, dass es den beiden nach den Operationen gut geht.»

Gary Chapman schrieb nach der OP auf Facebook: «Die OP bei Millie ist vorbei und alles sieht gut aus. Es wird zwar noch eine Weile schmerzen, doch die Heilung geht voran. Kat ist ebenfalls daran, sich zu erholen. Gott ist gut!»

Zum Thema:
44. Dove-Awards: Amy Grant und Kirk Franklin vergeben 42 «Tauben»
27. Amy-Grant-Album: «Michael Jackson» der christlichen Musik mit erster Remix-CD
Sie wäre fast gestorben: Natalie Grants Tochter nach Gebetsaufruf wieder ganz gesund

Datum: 30.01.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Gospel Herald

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal eine Explo für alle 14-19 Jährigen vom 29. Dezember 2017 bis zum 1. Januar 2018 und du bist dazu eingeladen. Gemeinsam werden wir entdecken, wie wir unsere Zeit mit unserem Glauben prägen und gestalten.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Manfred Siebald mit 21. Album
Kürzlich veröffentlichte Manfred Siebald sein 21. Album. Livenet unterhielt sich mit dem Liedermacher, aus dessen Feder unter anderem «Geh unter der...
Makwala nach 200-Meter-Solo
Er schrieb eine der aussergewöhnlichsten Geschichten der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2017 in London: Isaac Makwala aus Botswana musste wegen...
«He'll be back?»
Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick Shriver Schwarzenegger ist einer der jüngsten Prominenten, die beim Gottesdienst in der Hillsong-Gemeinde in Los...
Früher Punk, heute Pastor
Als Jugendlicher wird Ulf Bastian Punk und geht auf in der Ideologie. No Future, Hass auf Nazis und Bullen, immer mehr ist er auch zu Gewalt bereit....

Werbung

RATGEBER

Christliche Erziehungsratgeber «In den vergangenen zehn Jahren hat sich viel verändert»
Die Neuauflage eines christlichen Erziehungsratgebers steht im Fokus der Süddeutschen Zeitung....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

SEA-Medientag - 1.9.2017 in Dübendorf
29. Dez 2017 – 1. Jan 2018, Messe Luzern
11. November 2017 in Aarau