«Familylife»

Preis für Engagement im Bereich Ehe und Familie

Am 12. November zeichnet die Familienorganisation «Familylife» zum ersten Mal ein innovatives Projekt aus, das einen wertvollen Beitrag an gesunde Ehen und Familien in der Schweiz leistet.

Zoom
Thomas Gugger und Brigitte Witzig
Der erste «FA­MI­LY­LI­FE Award» wird im Rah­men des «fa­mi­ly­li­fe LEAD», einem Tref­fen von eh­ren­amt­li­chen Kurs­lei­tern, in Zü­rich ver­ge­ben. Er geht die­ses Jahr an die «Mar­ria­ge­Week Wil SG», die be­son­ders durch die Ver­net­zung von Kir­che, Wirt­schaft und der Stadt auf­ge­fal­len ist.

Pro­jekt mit op­ti­ma­ler Ver­net­zung

Zoom
FamilyLife Award
In der Woche vom 7. bis 14. Fe­bru­ar 2016 konn­ten Paare aus Wil SG von einem brei­ten An­ge­bot pro­fi­tie­ren und ihrer Ehe damit etwas Gutes tun. Die meis­ten An­ge­bo­te wie Ehe­paar-Frühstück, Talk-Got­tes­dienst oder Out­door-Ak­ti­vi­tä­ten wur­den von lo­ka­len Kir­chen an­ge­bo­ten. Da­ne­ben prä­sen­tier­ten sich aber auch at­trak­ti­ve An­ge­bo­te aus der Wirt­schaft. So konn­te man beim Goldschmied seine alten Trau­rin­ge neu gestal­ten las­sen, ver­güns­tigt einen Ki­no­abend er­le­ben oder zum Spe­zi­al­preis ein ge­müt­li­ches Abend­es­sen in einem Re­stau­rant ge­nies­sen.

Ob­wohl die Idee der «Mar­ria­ge­Week» nicht aus Wil SG, son­dern von Ri­chard Kane aus Eng­land stammt und auch in an­de­ren Regio­nen in der Schweiz statt­fin­det, sei die Um­set­zung in Wil SG laut Fa­mi­ly­li­fe be­son­ders gut ge­lun­gen. Dass Kir­che, Stadt und Wirt­schaft sich ge­mein­sam in Ehen in­ves­tie­ren und auf dem Flyer die Stadt­prä­si­den­tin selbst ein State­ment ab­gibt und damit das Pro­jekt un­ter­stützt, habe Sel­ten­heits­wert, schreibt Fa­mi­ly­li­fe in einer Mit­tei­lung.

Vi­si­on: Durch po­si­ti­ve Bei­spie­le an­de­re in­spi­rie­ren

FA­MI­LY­LI­FE steht im Kon­takt mit vie­len Ein­zel­per­so­nen und Trägern, die  in­no­va­ti­ve Pro­jek­te im Be­reich Ehe und Fa­mi­lie lancie­ren. Es sind meist klein­räu­mi­ge In­itia­ti­ven von Per­so­nen, die in ihrem Um­feld ein Be­dürf­nis sehen und die­sem mit den ihnen zur Ver­fü­gung ste­hen­den Res­sour­cen be­geg­nen. Nicht immer ge­lan­gen sie  an die gros­se Öf­fent­lich­keit. FA­MI­LY­LI­FE möch­te dies än­dern und hat des­halb den «FA­MI­LY­LI­FE Award» ins Leben ge­ru­fen. Der «FA­MI­LY­LI­FE Award» wird in Form eines Wan­der­po­kals über­reicht und jedes Jahr an ein neues Pro­jekt wei­ter­ge­ge­ben.

In­no­va­ti­ve Pro­jek­te für 2017

Für den «FA­MI­LY­LI­FE Award 2017» nimmt FA­MI­LY­LI­FE schon jetzt Vor­schlä­ge ent­ge­gen. Sie kön­nen bis zum 30. Juni 2017 ein­ge­reicht wer­den. Die Preis­ver­lei­hung 2017 soll im Rah­men von «fa­mi­ly­li­fe LEAD» am 4. No­vem­ber 2017 in Zü­rich statt­fin­den.

Zum Thema:
MarriageWeek 2016 gestartet: Eine ganze Woche Gutes für Ehepaare
Dossier: Ehe & Familie
Dossier: MarriageWeek

Datum: 04.11.2016
Autor: Fritz Imhof
Quelle: Livenet/ SSF

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Belgien-Held Romelu Lukaku
Immer wieder spricht Romelu Lukaku in Interviews über Gott und gibt ihm nach Erfolgen die Ehre. Der belgische Fussballstar kämpft an der WM 2018 um...
CREA! 2018
Das CREA! Meeting vom 15. bis 17. Juni 2018 war laut den Organisatoren ein Erfolg. Rund 1'700 Personen versammelten sich auf St. Chrischona, um...
Teamgeist
Die Schweizer Fussballer haben mit einer starken Teamleistung Brasilien zum Start in die WM ein 1:1 abgerungen. Beeindruckend war die...
Was wir tun und lassen sollten
Warum sind wir so gerne gestresst? Fühlen uns richtig gut, wenn wir Punkte auf der To-Do Liste abhaken können? Und können so schwer einfach mal...

Werbung

RATGEBER

Was wir tun und lassen sollten Die Kunst des Ausruhens
Warum sind wir so gerne gestresst? Fühlen uns richtig gut, wenn wir Punkte auf der To-Do Liste...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service