Ist Gesundheit das Wichtigste im Leben?

Zoom
Was ist wichtiger, als gesund zu sein?
Der Wunsch nach Gesundheit nimmt einen ganz grossen Stellenwert im Leben ein. Und man tut meistens auch recht viel dafür. Sonst würde wohl das Wellness- und Fitness-Geschäft nicht derart blühen. Schon seit Jahren liegen die Ausgaben für die Gesundheit weit höher als die für Ernährung.

Auf seine Gesundheit war er über alles bedacht. Er ernährte sich vielseitig und ausgewogen, trieb Sport, rauchte nicht und mied den Alkohol, er duschte kalt und schlief bei offenem Fenster. So viel es nur ging, hielt er sich im Freien auf und gab keinem die Hand, der Schnupfen hatte. Regelmässig liess er sich von Ärzten untersuchen und befolgte ihren Rat. Dennoch stellten die Ärzte eines Tages Leukämie bei ihm fest. Und trotz intensiver und sehr belastender Heilversuche konnten sie die Krankheit nicht eindämmen, so dass er daran schliesslich starb.

Körperzustand verdeckte Krankheit

Pete Maravich beispielsweise war Star in der obersten Basketballliga der USA. Er war Inhaber zahlreicher Basketballrekorde. Mit 40 Jahren starb der Gesundheitsfanatiker an einem versteckten Herzfehler. Seine letzten Worte waren: "Ich fühle mich wirklich gut."

Viele Menschen sind sehr besorgt um ihre körperliche Gesundheit. Sie tun alles, um fit zu sein. Einige erklären ihre Gesundheit fast zu ihrem Gott und kennen nun nichts Höheres, als dass es ihnen körperlich gut geht. Aber, auch sie sterben einmal.

Zoom
Pete Maravich starb an einem versteckten Herzfehler.
Gott hatte ursprünglich Krankheit und Tod nicht für den Menschen vorgesehen. Unser heutiger Zustand wird sich wieder einmal ändern, verspricht die Bibel: "Der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid, noch Geschrei, noch Schmerz wird sein" (Offenbarung, Kapitel 21, Vers 4). Erst in dieser, von Gott versprochenen Welt wird es keine Krankheit mehr geben. Doch zu dieser neuen Welt werden nur solche Zugang haben, die schon hier durch den Glauben an Jesus Christus die Vergebung ihrer Sünden - ihre "verborgene Herzkrankheit" - erfahren haben und dadurch in ihrer Seele gesund geworden sind.

Heil und Gesundheit

Heil sein ist mehr als gesund sein. Gesundheit ist viel Wert, doch ist es nicht das höchste aller Güter. Es ist der in uns wohnende Hang, Böses tun zu können, der uns von Gott trennt. Gott möchte uns von dieser Veranlagung heilen. Was hat Vorrang, wenn man wählen muss - körperliches Wohlbefinden oder ewiges Leben bei Gott? Zugegeben, noch glücklicher ist, wer beides hat.


Autor: Bruno Graber
Quelle: Jesus.ch

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Lichtshow auf dem Bundesplatz
Seit sieben Jahren wird der Bundesplatz Bern während dieser Zeit zum Ton- und Lichtspektakel mit dem Namen «Rendez-vous». Dieses Jahr steht etwas...
Realistische Erwartungen
Was bedeutet es, Christ zu werden? Sehr oft gleicht die Einladung hierzu einer Werbeveranstaltung. Und Evangelisten versprechen Freude, Friede, Liebe...
Pastor und Programmierer
Darryl Williamson liebt Programmieren und die damit verbundenen Herausforderungen. Schon in jungen Jahren arbeitete er z.B. für die Air Force. Seine...
Geschichten der Versöhnung
Mit dem löchrigen Unihockeyball und ein paar Plastik-Schlägern macht die christliche NGO «Floorball4all» einen Unterschied. Kinder und Jugendliche...

Werbung

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service