«Wildflower»-Darstellerin Shari Rigby
Shari Rigby nahm Drogen, sehnte sich nach Liebe und trieb ab. Schliesslich fand sie Halt bei Christus. Heute steht die Schauspielerin («October Baby») anderen Frauen bei, die sich ebenfalls in schwierigen Situation befinden.
Schauspielerin Kathie Lee Gifford
TV-Gastgeberin und Schauspielerin Kathie Lee Gifford («Raven blickt durch», NBC-Sendung «Today») fand in jungen Jahren durch einen Kinofilm zum christlichen Glauben. Dieser hat sie durch Stürme des Lebens getragen.
Für Skeptiker & Wissenschaftler
Basierend auf medizinischen Fakten, welche die Wunder und Heilungen wissenschaftlich bestätigen, will Filmemacher Elijah Stephens durch seinen Film gerade Wissenschaftler und Intellektuelle davon überzeugen, dass Gott real ist und reale Wunder tut.
Gyrischachen – Fenster zur Welt
Sonja Mühlemann erschliesst in ihrem Dok-Film «Gyrischachen – von Sünden, Sofas und Cervelats» auf einfühlsame Weise eine kleine, zweite Welt. 42 Nationen leben im gleichnamigen Quartier in Burgdorf BE auf engstem Raum zusammen.
Ungarischer Jude
Der ungarische Schauspieler Géza Röhrig spielt die Hauptrolle im Film «Son of Saul». Er verkörpert einen Mann im Todeslager in Auschwitz. Und der modern-orthodoxe Jude stellt sich der Frage, wo Gott in diesem Horror war. «Er war mittendrin und litt!»
Sänger macht Film über Sänger
Zusammen mit dem Autoren, Pastoren und Bibelübersetzer Eugene Peterson drehte «U2»-Sänger Bono einen 20-minütigen Film über die Psalmen. Er wurde in diesen Tagen publiziert.
Kevin Costner in Israel
In diesen Tagen besuchte Kevin Costner Israel. Dort stellte er seinen neuen Film «Criminal» vor. Er habe dies getan, um den Regisseur des Films, Ariel Vromen, zu unterstützen. Vromen stammt aus Israel.
Ermutigungs-Boomerang
Die aufstrebende Schauspielerin trat bereits in der Erfolgs-TV-Serie «Law & Order: Criminal Intend» auf, in weiteren Serien und Filmen, darunter zuletzt in «God's not Dead 2». Ihre Kindheit war dagegen wenig erfolgsversprechend...
Regisseur Woody Allen:
Erfolgs-Regisseur Woody Allen ist überzeugter Atheist. Doch er bezeichnet ein Leben ohne Gott als hoffnungslos und traurig. In einem Interview sprach der Filmemacher über seine Weltanschauung.
TV-Comedian Tim Allen
Dass der Stand-Up-Comedian und Schauspieler Tim Allen tief religiös ist, wissen nur wenige. Dabei ist ihm seine Beziehung zum «Architekten», wie er Gott bezeichnet, äusserst wichtig, erklärte er in einem Interview mit dem Sender ABC.

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service