Hoffnung statt Schokolade

Der etwas andere Adventskalender

Hoffnung finden, obwohl das Leben seine Spuren hinterlässt. Die Missions-Benediktinerinnen in Tutzing haben einen Adventskalender der besonderen Art gestaltet. Ihr Motto: «Steh nicht still in Vergangenem. Ich mache einen neuen Anfang, schon hat es begonnen, merkst du es denn nicht?»

Zoom
Riesen-Adventskalender in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin (2009)
Hinter 24 virtuellen Fenstern verbergen sich Weisheiten verschiedener Frauen. Sie erzählen, wie sich ihr Schicksal durch Jesus verändert hat. Ein besinnlicher Adventskalender, der zeigt, dass Weihnachten mehr hergibt, als Kitsch und Geschenkestress.

Zum Adventskalender

Datum: 03.12.2013
Autor: Miriam Hinrichs
Quelle: Jesus.ch

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

35 Jahre SRS Pro Sportler
Bereits seid 35 Jahren engagieren sich Angestellte und ehrenamtliche Mitarbeitende bei der Non-Profit-Organisation SRS im Sport. Dies zeigt, dass die...
Konferenz Generation Gathering
Das Miteinander der Generationen ist in der Stiftung Schleife, Winterthur, seit Jahren ein wichtiger Teil des gemeinschaftlichen Lebens. Leiter...
Marcus Johnson
Wenige Stunden vor dem Duell mit den Carolina Panthers liess sich Marcus Johnson in einem Hotel-Swimming-Pool taufen. Der Spieler der Philadelphia...
Adonia-KidsParty 2017
Die Adonia-KidsPartys bringen die Botschaft des Friedens. Unter dem Thema «Arche, fertig, los» erlebten bereits über 1'500 Kinder mit ihren...

Werbung

RATGEBER

Gewalt in Beziehungen Das sind die Warnzeichen
Gewalt in Partnerschaften geht schon dort los, wo die «grosse Liebe» plötzlich verbal angreift und...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service