Gottes Reich auf dem Mars?
Die bekennende Christin Hannah Earnshaw (23) ist auf der Liste jener Pioniere, die bereit sind, bei der Operation «Mars One» diesen Planten zu besiedeln. Nur noch wenige Kandidaten sind übrig, Hannah gehört dazu.
Fussballstadion wird kybunpark
Das St. Galler Fussballstadion heisst neu «kybunpark». Der Thurgauer Schuh-Erfinder Karl Müller und sein Unternehmen «kybun» haben sich die Namensrechte für zehn Jahre gesichert. Medien und Fans reagierten verblüfft.
Frauen an der Business-Front
«Frauen in der Frontline», so heisst ein baldiger Kongress christlicher Geschäftsfrauen. Ins Leben gerufen hat ihn die britische Unternehmerin Claudine Reid, durchgeführt wird die dritte solche Konferenz in Jamaika.
Nach Raummission
James P. Dutton lenkte einst einen Space Shuttle durch den Raum. Heute arbeitet er als Linienpilot und amtet zudem im Vorstand einer Organisation, welche die Bibel akustisch zugänglich macht.
Wenn aus Hingabe ein Zwang wird
«Sie opfert sich für die Kinder auf.» «Er macht sich für seinen Beruf kaputt.» Das klingt erst mal heldenhaft und bewundernswert. Doch tatsächlich kann man mit überzogener Aufopferung mehr kaputt machen als nur sich selbst.
Markus Giger
Markus Giger ist bekannt als Pfarrer der «Streetchurch» Zürich und zum Beispiel als Seelsorger von «Carlos». Sein Leben hat ihn für die Begleitung von jungen Menschen, die eine schwere Kindheit hatten, vorbereitet. Hier erzählt er seine Geschichte.
Traumberuf Pastor
Der Pastor hat seinen früheren Status verloren – das scheint allen klar. Dennoch beschreiben 26 Männer und Frauen, weshalb sie mit Begeisterung im Dienst Gottes stehen. Immer noch, obwohl andere den Beruf auch schon als Albtraum empfunden haben.
Seminare in Zürich und Spiez
Hier finden Sie die Video-Aufnahmen von den «Heaven in Business»-Days in Spiez mit den Referenten Andy Mason und Dennis Peacocke
Heaven in Business-Seminare
Christian-Leaders.net organisierte im Rahmen des 15-Jahre-Jubiläums von Livenet zwei Seminare für Geschäftsleute mit Andy Mason und Dennis Peacocke. An den Anlässen in Zürich und Spiez nahmen je rund 150 Gäste teil. Ihr Wunsch: Mehr Übernatürliches!
Topmanagerin Annette Winkler
Smart-Chefin Annette Winkler referierte am IVCG-Frühstückstreffen in Gottlieben TG. Um Ziele zu erreichen, gehöre es dazu, auch die Meinung anders denkender Mitarbeiter einzufordern.

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

Livenet Service