Geschichten der Versöhnung
Mit dem löchrigen Unihockeyball und ein paar Plastik-Schlägern macht die christliche NGO «Floorball4all» einen Unterschied. Kinder und Jugendliche erfahren dadurch mehr über sich und Gott – und erleben auch Versöhnung.
IGW-Rektor tritt ab
Vor 24 Jahren trat Fritz Peyer-Müller ins damals noch junge Institut für Gemeindebau und Weltmission IGW ein. 15 Jahre war er Rektor. Nun tritt er ab. Idea traf ihn zum Gespräch.
Besonderer Treibstoff
An den Zapfsäulen steht: «High Octane Holy Spirit Power». Damit deutet die «Calvary Chapel Tri-County» auf Jesus Christus hin. Die christliche Gemeinde hat vor einiger Zeit das Gelände einer früheren Tankstelle gekauft.
«Zwischen Glaube und Zwang»
Die Redaktion des Regionalfernsehsenders «Telebärn» hat sich mit den Siebenten-Tags-Adventisten beschäftigt. Sie sprach mit ehemaligen Anhängern, einem Sektenexperten und dem Mediensprecher und rückte die Gemeinschaft dabei in ein schlechtes Licht.
«Christ4Arabs»
Das christliche Netzwerk «Christ4Arabs» geht auf muslimische Einwanderer und Touristen aus dem Nahen Osten zu. Livenet unterhielt sich mit Amiira Ann, «Christ4Arabs»-Mitarbeiterin und Buchautorin, über die Arbeit unter Arabern.
Ulrich Parzany
Der Pfarrer Ulrich Parzany hat in der Zeit-Beilage Christ & Welt seine Kritik am Kurs der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bekräftigt. Die Bibel habe für die Kirche keine normative Bedeutung mehr.
Essensreste-Fest in Bern
«In der Schweiz landet ein Drittel aller Lebensmittel im Abfall; das sind über 2 Millionen Tonnen Essen pro Jahr», schreibt das OK vom Foodsave-Bankett und lancierte eine Aktion, die das Bewusstsein greifbar und essbar macht.
Co-Produktion der Reformierten
Erstmalig in der Geschichte der Schweizer evangelischen Kirchenzeitungen haben anlässlich des Jubiläums «500 Jahre Reformation» fast alle Titel eine gemeinsame Beilage produziert. Sie erscheint in einer Auflage von über einer Million Exemplaren.
Niklaus von Flüe
Ein Schauspiel zwischen einer Reformierten und einem Katholiken hat am Sonntagmorgen die interkonfessionelle Harmonie zwischen Gottfried Locher und Kardinal Kurt Koch durchbrochen. Dies geschah am Gottesdienst zum Gedenken an Niklaus von Flüe.
Frauen in Bewegung
«Steh auf meine Freundin, meine Schöne, und komm mit mir.» So lädt die Frauenbewegung «Arise» einmal pro Jahr dazu ein, Gott inmitten eines Abenteuers zu erleben, und folgt mit diesem Ansinnen der Männerbewegung «Der 4te Musketier».

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

TOP

Livenet Service